Karte Hauptplatz Frohnleiten
Karte laden

Parkplatz
HauptplatzFrohnleiten

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Hauptplatz 50
8130 Frohnleiten
Österreich
Anzeige
ID

#22186

Betreiber
Energie Steiermark AG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

TANKE WienEnergie Start

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #20633
Keba - KeContact P30
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #62437
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 2 #38422
Keba - KeContact P30
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #113150
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

8 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 10.10.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Am Parkplatz des Rathauses, sonst MO-FR nur für Gemeindefahrzeuge reserviert.

Ladeweile

Die Murpromenade ist unmittelbar vom Parkplatz erreichbar, ansonsten ist der Hauptplatz recht gut bestückt mit Cafés, Bars und Restaurants.
Besonders hübsch ist auch der Park auf der anderen Flussseite (via Fußgängerbrücke) mit dem Blick auf die Altstadt.

Allgemeine Hinweise

Nicht abschrecken lassen von der Beschilderung "nur für Berechtigte".

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Hauptplatz Frohnleiten

  1. Solche zuverlässige und preisgünstig herstellbare Ladestationen (2 KEBA-Boxen auf einem gemeinsamen Standfuß) braucht es in Massen - dann wird's was mit der E-Mobilität! :-)

  2. Sehr nett gelegene Ladestation! Es gibt nebenan eine Fußgängerbrücke auf die andere Flussseite, von der man toll auf die schöne Häuserzeile am Fluss sieht.

    Mit der ESL App hat das Laden nicht geklappt. Da kommt die Fehlermeldung "Stationsbetreiber konnte nicht erreicht werden".

  3. Wie es aussieht ist einer der beiden Ladepunkte stets mit dem BEV-Renault ZOE der Gemeinde (dauer)verparkt, ob angesteckt oder auch nicht! Eine Einladung zur Freigabe des Ladepunktes blieb seitens der Gemeinde Frohnleiten unbeantwortet!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.