Flughafen

Flughafen Kurzparkplatz K3Flughafen Wien

gradegradegradegrade
Adresse
Ankunftsstraße
1300 Flughafen Wien
Österreich
Anzeige
ID

#38936

Betreiber
Wien Energie
local_phone
web
Verbund

Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenpflichtig

Im Gegensatz zum Abflugbereich ist hier im Ankunftsbereich auch ein kurzes Parken nicht kostenlos möglich.

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Plugsurfing Ladeschlüssel

EnBW mobility+ Ladekarte/App Viellader Tarif

Plugsurfing App

ChargeNow Flex

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #39733
Schrack - Kinetic Charger
Typ 2 Dose #115979
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #115980
100 kW
CHAdeMO #115981
100 kW
Ladelog

5 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 17.09.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 14.09.2019
Einschränkung Ladepunkt #115980

Kommuniziert und zeigt an „Ladung aktiv“ aber bleibt bei 7 Volt

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Keine Informationen zu den Öffnungszeiten vorhanden.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Ankunftsbereich, Kurzparkplatz K3 Westseite

Allgemeine Hinweise

Das Besondere der Anlage besteht in der Pufferung der Ladeleistung durch zehn Schwungmassenspeicher.

warning Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Flughafen Kurzparkplatz K3 Flughafen Wien

  1. Tolles Angebot wenn man Fluggäste abholt, aber leider Euro 5,- pro Stunde Parkgebühr zusätzlich zu den Ladekosten

  2. Leider sind die beiden Parkplätze vor dem Triplelader (noch?) nicht als Ladeplätze ausgewiesen.
    Da der Lader aber in der am weitesten von der Ausfahrt entfernten Ecke des Parkplatzes steht besteht die Chance, daß zumindest ein Ladeplatz frei ist.
    Sobald sich die Existenz des Laders herumgesprochen hat befürchte ich allerdings, daß sich davor Schlangen von Ladewilligen bilden werden und daß ein vollgeladenes Fahrzeug auch nicht sofort nach Ladeende umgeparkt wird (wenn man zeitgleich in der Ankunftshalle auf jemanden wartet)....

  3. Ich bin mir nicht sicher, ob das Laden hier kostenpflichtig ist. Die Ladung via TankeWien Karte ist bei mir noch nicht in der Ladehistory gelistet (sonst sind die Ladungen immer sofort zu sehen in der App).
    Aufgrund der teuren Parkgebühren wird hier wohl kaum blockiert werden, da die Station außerdem rechts hinten in der Ecke ist, werden auch kaum Verbrennerfahrer verführt dort zu parken. Insgesamt also tolle Ladestation.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.