Karte Psychosomatisches Zentrum Eggenburg
Karte laden

Psychosomatisches ZentrumEggenburg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Grafenbergerstraße 2
3730 Eggenburg
Österreich
Anzeige
ID

#20150

Betreiber
EVN
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

TANKE WienEnergie Start

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #18639
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #57041
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #57042
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 21.10.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Parkplatz Psychosomatisches Zentrum Waldviertel, die öffentliche Ladesäule befindet sich gleich nach der Zufahrt rechts.

Ladeweile

Eurospar und OMV-Tankstelle vis-a-vis,
Stadtteich ein paar Meter nach dem Kreisverkehr,
Lagerhaus, Billa und Hofer in nördlicher Richtung,
Stadtmauer Eggenburg (stadtmauerstaedte.at),
Hauptplatz mit Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung,
Stadthotel (oppitz.at), K-Haus (khaus.at),
weitere Gästezimmer, Ferienwohnungen und Privatzimmer unter eggenburg.gv.at,
Mondscheinkino Eggenburg (eggenburg.gv.at),
Wanderung auf den Kalvarienberg,
weitere Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen unter eggenburg.gv.at

von e_el am 26.05.2017 gemeldet, aktualisiert am 13.02.2021 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

Ein Kommentar zu Psychosomatisches Zentrum Eggenburg

  1. Hier habe ich mal kurz das berühmte Eggenburg besucht. Ein Spaziergang durch die spooky Lost Places zwischen Felberstraße und Schmida sowie eine Sonnensitzung am nahen Stadtteich bereicherten die Ladespause.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.