Karte Kaufland Zimmern ob Rottweil
Karte laden

Supermarkt
KauflandZimmern ob Rottweil

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Raiffeisenstraße 2-4
78658 Zimmern ob Rottweil
Deutschland
Anzeige
ID

#32366

Betreiber
Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #30681
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #92313
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #92314
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #92315
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

72 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 23.04.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch von 7:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Freitag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Samstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Kostenloses WLAN mit 2 Mbit im Kaufland

am 16.08.2018 gemeldet, aktualisiert am 11.05.2021 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

5 Kommentare zu Kaufland Zimmern ob Rottweil

  1. Schone Ladestation auch für die Durchreise geeignet

  2. Einkaufen und Laden ideal

  3. nach kurzer Wartezeit wie immer zuverlassig

  4. An sich okay und auch nicht mit Verbrennen zugeparkt. Das Problem an dieser Säule ist die Lage: ständig von auf der A81 Durchreisenden auf der Strecke Stuttgart/Bodensee frequentiert. Die eMobilisten reichen sich echt zu jeder Zeit den Stecker weiter. Daher nur 3 Sterne.

  5. Manche sind echt dreist, ich war letztens um 7 Uhr morgens da, gerade am richtig herum einparken zur Ladesäule, da kommt so ein Hyundai Kona hergeflizt, parkt und nimmt den Chademo-Stecker vor der Nase als ich gerade den DC-Stecker rausnehmen wollte, so schnell konnte ich gar nicht gucken und war höchstens 5s zu langsam. 50KW DC ging dann nicht mehr und ich musste mich mit dem AC begnügen. Noch dreister war, dass er mir unterstellen wollte ich würde gar nicht einkaufen gehen, als ob das auf meiner Stirn steht.
    Ein andermal waren beide Plätze belegt und nach 45min fuhr ich wieder weg - muss es wirklich sein auf 100% aufzuladen? Die letzten Prozent dauern doch total unverhältnis mäßig lange.
    Eine Lösung sehe ich nicht, denn es gibt immer mehr BEV und natürlich wollen die Leute (mich eingeschlossen) die paar Euros fürs Laden nicht bezahlen auch wenn das Auto 30, 40 oder 50k Euro gekostet hat.
    Aber etwas mehr Solidarität wie maximal 30min am Schnellader wäre sehr nett.
    Und technisch wäre mein Wunsch, dass Chademo und DC gleichzeitig ginge, wobei ich mir hier keine Hoffnungen mache, weil die Säulen ja schon stehen (ebenso ein automatisches Abschalten nach z.B. 30min, ist leider nicht implementiert).

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.