Karte Aral Tankstelle Nevigeser Straße Wuppertal
Karte laden

Tankstelle
Aral Tankstelle Nevigeser StraßeWuppertal

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Nevigeser Straße 31
42113 Wuppertal
Deutschland
Anzeige
ID

#52007

Betreiber
Aral
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Kreditkarte

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #66024
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #170477
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #170478
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #170479
100 kW (500 Volt, 200 Ampere)
Ladesäule 2 #66025
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #170480
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #170481
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #170482
100 kW (500 Volt, 200 Ampere)
Ladelog

14 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 14.02.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Rewe To Go, Tankstellenshop

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

6 Kommentare zu Aral Tankstelle Nevigeser Straße Wuppertal

  1. Laden mit der Kreditkarte VISA u.a. So geht das :-)

  2. irgendwie noch ungewohnt, ein ev bei den verbrennern zu laden.
    dort aber alles soweit super.

  3. Vorbildlich!

  4. Säule Shop-Seite zeigt an, dass kein Stecker verfügbar ist, obwohl alle Stecker frei sind. Die andere Säule leuchtet grün, hat meine Adac E Charge Karte aber nicht akzeptiert (Authentifizierung fehlgeschlagen).

  5. Zur Zeit offensichtlich noch kostenlos. Ich habe meine ADAC-Karte genutzt und eine Fehlermeldung erhalten. Beim Neuversuch hat die Ladung sofort begonnen, ohne dass ich es irgendwie freischalten musste. Damit kann man leben..... ;-)

  6. Update: Die kostenlose Testphase ist wohl vorbei, die ADAC-EnBW-Karte hat funktioniert und wurde abgerechnet. (14.02.2021)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.