Fraunhofer ISCWürzburg

gradegradegradegrade
Adresse
Neunerplatz 2
97082 Würzburg
Deutschland
Anzeige
ID

#6228

Betreiber
Fraunhofer ISC
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

NewMotion Ladekarte

EinfachStromLaden

EWE-Stromtankkarte

Plugsurfing Ladeschlüssel

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #5389
Typ 2 Dose #17420
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 Dose #17421
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Schuko #17422
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #17423
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

8 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 21.03.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 6:30 bis 18:30 Uhr
Dienstag von 6:30 bis 18:30 Uhr
Mittwoch von 6:30 bis 18:30 Uhr
Donnerstag von 6:30 bis 18:30 Uhr
Freitag von 6:30 bis 18:30 Uhr

Die halb-öffentliche Ladesäule ist nur zu den angegebenen Empfangszeiten verfügbar.
An der Pforte anmelden, persönliche Angaben hinterlassen, dann wird die Säule freigeschalten.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Vor dem Fraunhofer Gebäude

warning Ein Problem melden
Anzeige

7 Kommentare zu Fraunhofer ISC Würzburg

  1. "momentan sind die Säulen zwar montiert, aber noch nicht in Betrieb"
    Welchen Sinn macht es, so eine Säule jetzt schon hier ins Verzeichnis zu stellen?
    Und welchen Sinn macht eine Säule mit zu erwartender so schwacher Leistung überhaupt?
    Für Durchreisende, für die Würzburg generell schlechter Ladeort ist, jedenfalls keinen.
    Dann wohl nur für Beschäftigte des aufstellenden Instituts.

  2. 2.1.14: Die Säulen sind in Betrieb. Insgesamt 2x Schuko und 2x Typ2. Die Typ 2 Säule ist 3-phasig, die Angabe "7,4 kW" ist also falsch. Ich habe mit 16 oder gar 20 A geladen, ich weiß es leider nicht mehr.
    Ich konnte mit der The New Motion Karte und mit einer Bellectric Karte freischalten.
    An einer Lösung für Gäste wird gearbeitet, die Pforte ist 24/7 besetzt.

  3. Es ist noch schlimmer als von ES - El befürchtet. Auch für Mitarbeiter gibt es noch keine Karten. Auch nicht für Besucher und für die Öffentlichkeit erst recht nicht. Fr. Schenk vom Empfang hat mir das Laden verboten und mich des Grundstücks verwiesen.

  4. Zufälligerweise war auch ich am 20.01.15 an der Säule.
    Die Freischaltung hat problemlos mit dem Plugsurfing-Chip geklappt.
    Allerdings wurde ich sogleich von den Empfangsdamen fortgeschickt.
    Das Laden sei nur für Mitarbeiter und Fremde sind hier unerwünscht.
    Ich möge doch nach Lengfeld zum Laden - Danke fürs Gespräch...
    Würde mich mal interessieren wieviele EAutos beim ISC überhaupt vorhanden sind, immer hin gibt es 4 Ladeanschlüsse.
    Dabei war lediglich ein Stellplatz frei, der Rest war von Verbrennern zugeparkt.
    Liebes Fraunhofer ISC: So wird das nichts mit der Elektromobilität.

  5. Seit 12.10.15: "Mo - Fr von 6:30 bis 18:30 Uhr, gebührenfrei, Anmeldung am Haupteingang!" es scheint jetzt also geregelt und ok zu sein.

  6. Nur zu den Empfangszeiten verfügbar. An der Pforte anmelden, persönliche Angaben hinterlassen, dann wird die Säule freigeschalten. Mitarbeiter am Empfang waren sehr freundlich. Umständlich bleibt es dennoch.

  7. B250e 02.03.17
    Musste durch Pförtner frei geschaltet werden.
    an der linken 3,5kw gemessen, allerdings war ein Problem am Fahrzeug nicht auszuschliessen.
    Werde nochmals testen...

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.