Karte e-Mobility-Station Wolfsburg
Karte laden

e-Mobility-StationWolfsburg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Braunschweiger Straße 10
38440 Wolfsburg
Deutschland
Anzeige
ID

#922

Betreiber
Volkswagen Immobilien GmbH
Verbund

Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #36730

hinter dem alten Tankstellen-Gebäude

Schukosiehe Störungsmeldung
Schuko #109629
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelaterne
Ladesäule 2 #36731

hinter dem alten Tankstellen-Gebäude

Schukosiehe Störungsmeldung
Schuko #109630
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelaterne
Ladesäule 3 #36733

hinter dem alten Tankstellen-Gebäude

Typ 2 Steckersiehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #109633
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladesäule 4 #36734

hinter dem alten Tankstellen-Gebäude

Typ 2 Steckersiehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #109634
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladesäule 5 #36735

hinter dem alten Tankstellen-Gebäude

Typ 2 Steckersiehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #109635
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladesäule 6 #36736
Typ 2 Steckersiehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #109636
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladesäule 7 #36737
Typ 2 Steckersiehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #109637
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

181 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 09.09.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 12.09.2020
Ausfall Standort

Pylonen aufgestellt, Schild abgeklebt. Steht nun da nur noch Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs mit Genehmigung der Volkswagen AG. Ionity und flexibles schnelladesystem weiterhin erreichbar

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Nicht weit von der Innenstadt entfernt, Supermärkte in fußläufiger Entfernung (Fußgängerunterführung nutzen).
Planetarium und Theater nebenan. Das Kunstmuseum Wolfsburg ist in Sichtweite (ca. 300 m in Richtung Innenstadt).

Allgemeine Hinweise

Eine Schuko-Dose kann offensichtlich mit ubitricity-Adapter genutzt werden.
Die Säulen vor dem Gebäude verlangen nach einer RFID Karte.

von Guy am 21.07.2012 gemeldet, aktualisiert am 02.10.2019 von Spüli
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

25 Kommentare zu e-Mobility-Station Wolfsburg

  1. Hinter dem Haus sind 5 Säulen mit festem Kabel Typ2, davon 2x Kupplung (aktuelle Autos) und 3x Stecker (alte e-Golf und eSmart).
    In der Nähe sind Supermarkt, Hotel und das Planetarium zum Zeitvertreib.

  2. Die Ladestation ist völlig unübersichtlich. Für VWs ist ja alles klar, aber für einen Zoé habe ich keinen Steckplatz entdecken können. Und am Wochenende kann man dort niemanden fragen. Konnte nicht laden.

  3. Hat diesmal geklappt. Die beiden Säulen ganz rechts sind für Zoé geeignet (Typ-2-Stecker am Kabel)

  4. Die Winterpause des Restaurants ist vorbei. Jetzt kann man also auch wieder etwas für die Versorgung des Fahrers tuen.

  5. Inzwischen sind 4 Säulen hinter dem Gebäude auf Typ2-Kupplung umgebaut.
    Habe auch mal das Restaurant getestet und für gut befunden.

  6. habe meinen i3 dort aufgetankt. Die Mitarbeiter waren dort total freundlich und hilfsbereit.
    VW - ihr bietet dort einen super Service!

  7. Vorbildliche Anlage

  8. CCs Lader frei , wir konnten sofort laden und haben nebenbei uns die Tankstelle der Zukunft angesehen. Es ist die schönste Tankstelle , die wir je gesehen haben.
    Super Sache , was da steht.

  9. Jeden Montag habe ich Training in der angrenzenden Halle. Jedesmal ohne Probleme mein e-Golf per CCS voll geladen. Ladedauer ca. 25 min. Bei 35% Ladezustand der Batterie.

  10. 1. Versuch: Parken vorne in der ersten Reihe ... Gescheitert: "Bitte parken Sie hinten"
    2. Versuch: Ladesäule Nummer 1 mit einer Leistung von 3,7 hat nach einer Stunde abgebrochen und abgeschaltet.
    3. Versuch: Ladesäule Nummer 2 mit einer Leistung von 7-11 hat normal geladen.

    Der CCS/Chademo-Schnell-Lader war: Außer Betrieb ... und ist für Typ 2 nicht nutzbar.

    Essen im werktäglich betriebenen Bistro ist sehr lecker ... die Ausstellung wirklich interessant ...

  11. Nur schnarchladung ( Schuko )für Nissan leaf möglich.
    Hinweis vom Mitarbeiter vor Ort : sie wollen laden? Sie haben doch einen Nissan . Dafür haben wir keine Möglichkeit . Na gut hier an der schuko können Sie laden............
    Man fühlt sich richtig willkommen..........
    Alle Säulen mit Stecker Typ 2 ausgestattet. Eine schnellladesäule mit ccs.
    Willkommen in der VW City........kein Land für japanische Fahrzeuge,
    schade eigentlich für die mit Steuergeldern finanzierte Elektromobiltätsstation

  12. E-Up! regelmäßig kostenlos und barrierefrei an unterschiedlichen Ladesäulen geladen. Hilfsbereites und freundliches Personal, Beratung bei Ladekarten war sehr gut, interessante Ausstellung, Bistro derzeit geschlossen, im Mai 2017 soll wieder ein Imbiss angeboten werden. Danke für den Strom. Hier könnte man einen E-Mobilitäts-Stammtisch anbieten - einmal im Monat. Wer ist dabei?

  13. Das war ein Ladeerlebnis heute der besonderen Art.Nachdem ich noch nicht einmal den Motor abgestellt hatte stand schon ein sehr freundlicher Mitarbeiter an meinen Wagen.(Nach kurzer Erklärung hat er mir die Ladesäule zugewiesen und frei sogleich freigeschaltet.Im Gespräch stellte sich dann heraus das wir beide den gleichen Beruf als Rolladen & Jalousiebauer gelernt hatten. Auch schwelgten wir über unsere Berufsschule damals 1978-1980 in Pirmasens und unsere Lehrer..... Tolles Ladeerlebnis.... :) und das Laden verging fast wie im Fluge trotz nur der 11 KW an der Säule.

  14. Die zuverlässigste Ladesäule der Region. Mit 8 km Restreichweite angekommen und effektiv und schnell am CSS-Lader aufgetankt. Die Säule ist gut sichtbar. Das Einparken läuft gefahrlos und bequem. Die Kabellänge ist großzügig dimensioniert. Die Menueführung ist angenehm unkompliziert. Einfach rundum klasse gelöst. Top!

  15. Inzwischen wird die Station sehr gut genutzt. Heute Abend waren die Typ 2 weitestgehend belegt und am CCS Lader wurde das Kabel immer gleich an den nächsten Wartenden weiter gereicht: 3x VW e-Golf 300, 1x VW e-Up und 1x BMW i3. Das war der Andrang in ca. 75 Minuten...

  16. Hier funktioniert alles immer Tadellos! Sehr nette Mitarbeiter, jeder kann auch mal einen schlechten Tag haben 😉. Leider gibt es nichts mehr zu trinken und ein Imbiss wäre auch toll... Sonst könnte es ein toller Treffpunkt für E-Mobilitäts Freunde werden. Sehr schade!

  17. Ich habe wieder und wieder hier mein Auto erfolgreich geladen. Vielen Dank an die Vorreiter, die hier jahrelang gewirkt haben. Sie haben mit ihrer Erfahrung diesen Ort zu einem Zentrum für das Wissen rund um Elektromobilität gemacht. Es ist diesen Menschen zu verdanken, dass ich auf ein E-Auto umgestiegen bin.
    Ich habe hier viel gelernt.

  18. Es ist sehr bedauerlich, dass die e-Mobility-Station hier aufhört. Es bleibt zu hoffen, dass die Lademöglichkeit erhalten bleibt.

  19. Habe heute geladen. Sieht bisher so aus, als ob der neue Besitzer die Lademöglichkeit erhält. Sehr erfreulich.

  20. CCS-Säule ist ohne RFID. Top.

  21. Sehr gute Lademöglichkeit!

  22. Perfekt für einen Wolfsburg Besuch.

  23. Es passiert was: 4 neue 150 KW Schnelllader werden aufgebaut. Spannend!

  24. IONITY HPCs habe ich eben neu eingetragen hier. Sind aber noch nicht in Betrieb. Bitte auf "Störung" setzen, wenn meine Änderung hier angezeigt wird.

  25. DIe AC-Ladepunkte funktionieren einwandfrei und kostenlos. Vielen Dank! Der erste öffentliche DC-Schnelllader Europas wurde abgebaut. Nun gibt es 4 neue Schnellladepunkte, die kostenpflichtig sind (8 Euro pro Ladung).

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.