Karte Autostadt Wolfsburg
Karte laden

AutostadtWolfsburg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Stadtbrücke
38440 Wolfsburg
Deutschland
Anzeige
ID

#2782

Betreiber
Autostadt
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parkgebühren
06:00 bis 18:00 Uhr: 2 Euro/Std.
18:00 bis 06:00 Uhr: 0,50 Euro/Std.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

BEW Lokalstrom mobil

innogy ePower basic

innogy ePower direct

ELE stromFix Mobil

LEW Autostrom Monatsflat

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #2315
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #7489
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #7490
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #7491
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #7492
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #7493
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #7494
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

22 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 09.12.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Die Säulen dienen auch zum Laden der konzerneigenen Flotte.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem kostenpflichtigen Parkplatz der Autostadt. Achtung: Schildern "Kurzzeitparker" folgen!
Das GPS-Fähnchen in diesem Eintrag sitzt präzise. Im Zweifelsfall mal in der Satelliten-Ansicht anschauen, dann müsste es klar werden.

Ladeweile

Autostadt... für enthusiastische E-Mobilisten etwas "underwhelming":
tff-forum.de

Empfehlenswert, ob mit oder ohne Kinder jeden Alters, und familienfreundlich günstig:
phaeno.de

Allgemeine Hinweise

Es gibt keine kostenlosen Ausfahrtickets mehr, wenn man laden möchte.
Ladende Autos werden manchmal vom Personal abgesteckt.

von Spüli am 24.12.2013 gemeldet, aktualisiert am 20.03.2018 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

7 Kommentare zu Autostadt Wolfsburg

  1. Problemlos

  2. Der Ladevorgang wurde in unserer Abwesenheit extern mehrfach unterbrochen, obwohl dieser Ladestandort vom VW-Servicepersonal durchgehend betreut wird. Anscheinend wurde die eigene VW-Flotte bevorzugt.

  3. Laden während man zu Movimentos oder Jazz im Zeithaus in der Autostadt geht

  4. Einfach super! Das immer sehr freundliche Personal einfach informieren, dass man sein Fahrzeug laden möchte. Man bekommt ein Ticket, die Schränke wird geöffnet und man kann nicht nur kostenlos laden, sondern auch kostenfrei Parken!

  5. Seit zwei Tagen ist es mit den kostenfreien Ausfahrttickets vorbei. Das Parken ist damit auch für E-Fahrzeuge dort nun kostenpflichtig. Also: 2 Euro pro Stunde. Das Laden selbst bleibt kostenlos.

  6. Heute mit dem Ioniq in 80 Minuten gut 50 km nachgeladen. 11 kW Ladeleistung an den Säulen kann also eigentlich nicht passen... leider nicht auf den Start-SoC geachtet. Säulen waren fast alle von Oldtimern einer Sternfahrt zugeparkt, hatte Glück.

  7. Eine Säule funktionierte nicht.
    Die anderen laden scheinbar wirklich mit 22kw (zumindest war es bei meiner Säule und dem Doppellader so).
    Momentan, bei der Winterwelt/WEihnachtsmarkt in der Autostadt sehr praktisch, da man in der ersten Reihe parkt und lädt... lediglich Parkgebühren müssen gezahlt werden.
    Ich habe mit meiner EWE Karte geladen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.