Karte Rohnetal Nord Wolferstedt
Karte laden

Autobahnraststätte
Rohnetal NordWolferstedt

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
A38
06542 Wolferstedt
Deutschland
Anzeige
ID

#22911

Betreiber
Charge-ON GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

MAINGAU Autostrom

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #21346
Efacec - QC45
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #64506
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #64507
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #64508
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

51 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 01.07.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

von mike67 am 08.09.2017 gemeldet, aktualisiert am 20.03.2021 von ftj
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu Rohnetal Nord Wolferstedt

  1. Unkompliziertes Tanken, einfach und kostenlos. Dabei jede Menge nette Menschen kennengelernt. Alles super und dafür "Herzlichen Dank an die "Tank&Rast Initiative"!!!

  2. Nur mit e-on App nutzbar, das ist nur was für Hartgesottene (man schaue sich die Bewertung im Appstore an: 1,5 Sterne. Vorsicht: Die App verändert die eingegebene Kreditkartennummer! Das schöne daran: man kann dabei zusehen.)

  3. Leider ohne RFID Leser, daher nur drei Sterne. Geht ausnahmslos nur über eine App zu starten. Unter anderen Maingau ; EnBW Mobility+ ; NewMotion und natürlich EON. Eventuell auch noch andere. Der Stellplatz ist gut sichtbar für E-Autos reserviert. Ich war schon oft hier. Immer frei und betriebsbereit.

  4. Vor mir brach die Ladung an einem Audi e-tron GT ab, die Säule machte einen normalen Eindruck, Freischaltung möglich, es passierte aber nichts, fing nicht an zu laden... E.Off macht seinem Namen mal wieder alle Ehre...
    Hat keinen RFID-Leser? Karte wurde bei mir erkannt und freigegeben... dann kam nur nix und es ging an der Säule auch nach Verbinden des Ladekabels mit dem Auto nicht weiter...
    Es könnte so schön und einfach sein, wenn an jeder Raststätte einfach 4 vernünftige Alpitronic- oder Delta-Lader nebeneinander stehen würden...

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.