Karte HPC Parkplatz Keplerstraße P1 Stuttgart
Karte laden

Parkplatz
HPC Parkplatz Keplerstraße P1Stuttgart

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Keplerstraße 7
70174 Stuttgart
Deutschland
Anzeige
ID

#49834

Betreiber
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Parken ist hier (beim Laden) kostenlos. Die Zufahrt zu den Ladeplätzen erfolgt über eine eigene Zufahrt und ist vom restlichen Parkplatz über Poller abgegrenzt

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #60641
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160363
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160364
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 2 #60642
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160365
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160366
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 3 #60643
alpitronic - hypercharger HYC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160367
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160368
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 4 #60644
alpitronic - hypercharger HYC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160369
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160370
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 5 #60645
alpitronic - hypercharger HYC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160371
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160372
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 6 #60646
alpitronic - hypercharger HYC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160373
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #160374
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladelog

10 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 20.06.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Zufahrt erfolgt nicht über die "normale" Zufahrt mit Schranke, sondern über eine separate Zufahrt neben dem großen Gebäude Keplerstr. 11.

von Horst456 am 10.09.2020 gemeldet, aktualisiert am 22.12.2020 von FloB
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

5 Kommentare zu HPC Parkplatz Keplerstraße P1 Stuttgart

  1. endlich eine gewisse Verbesserung für die ziemlich unterirdische Abdeckung mit Ladesäulen in der Innenstadt. Nur eine bescheidene Frage: warum macht man die Ladesäulen auf einen kostenpflichtigen Parkplatz? Superumständlich, um kurze Zeit schnell zu laden. Unnötige Standzeit hätte man doch viel besser über Regelungen wie bei Tesla erreichen können, dass die unnötige Standzeit mit einer erhöhten Gebühr belegt wird. Die Betreiber sollten doch noch mal bedenken, wie schnell Laden gemeint und praktikabel ist.

  2. Hinweis an @Crackintoast: Das Parken während dem Laden ist hier kostenlos. Die Zufahrt zu den HPC-Säulen erfolgt durch eine separate Zufahrt. Die Plätze sind zum restlichen (kostenpflichtigen) Parkplatz über Poller abgegrenzt.

  3. Schöner großer Ladepark (erster deutscher „urbaner Schnellladepark“), Riesenschild bei der Einfahrt dass das Parken kostenlos ist beim Laden.

  4. Es ist nicht in Ordnung hier nur CCS anzubieten, wo es doch öffentliche Ladeinfrastuktur sein soll. Wenigstens einen Chademo hätte ich hier erwartet. Somit ein urbarner Ladepark mit Fahrzeugausschuß. Auch hätte der halbe Platz an Fläche gelangt, wenn man soetwas wie eine Tankstelle anlegt und nicht wie großzügige Ladeparkplätze, hier soll man doch tanken, rein, raus, fertig. Daß das Zahlen mit ec-Karte / Kreditkarte nicht angeboten wird, finde ich ebenfalls schade (gerade für ausländische E-Mobilisten, die via RFID oft garnicht, oder nur stark überteuert laden können.) Unsere Nachbarn in der EU sind da einfach weiter, dort könte man sich ja mal inspirieren lassen und nicht immer alles "5 Sterne" finden, nur weil es für EINEN selber paßt.

  5. Achtung, beide 300kW HPC Charger waren zwar an und haben grün geleuchtet, aber die haben wohl software Probleme und hängen sich ständig auf... ich konnte an beiden nicht laden... erst nachdem die störungshotline die säule neugestartet hat, ging es... ein anzeichen dafür das sie defekt ist, wenn das display keine wechselndes bild anzeigt sondern immer das gleiche bild anzeigt... scheinen also sehr unzufverlässig zu sein

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.