Karte VIP-Besucherparkplatz Europa-Park Rust
Karte laden

Freizeitpark
VIP-Besucherparkplatz Europa-ParkRust

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Rheinweg 1
77977 Rust
Deutschland
Anzeige
ID

#29426

Betreiber
badenova
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenpflichtig

Freischaltung / Bezahlung

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #27771
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83511
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #83512
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

4 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 02.05.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten des Europa-Parks siehe https://www.europapark.de/de/oeffnungszeiten

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die 60 reservierten Parkplätze befinden sich direkt beim Haupteingang des Europa-Parks, auf der Fläche des ehemaligen Busparkplatzes.

Allgemeine Hinweise

Die Ladestation befindet sich auf dem kostenpflichtigen VIP Parkplatz (europapark.de) und kann nur dort genutzt werden.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu VIP-Besucherparkplatz Europa-Park Rust

  1. Meine Tochter ist heute mit unserem e-Golf zum EU-Park gefahren. Sie hat extra 12 € für den VIP-Parkplatz bezahlt um kosenlos laden zu können, während sie im Park war. Sie hat leider nicht gemerkt, dass die Säule nicht funktioniert, da sie sehr selten mit dem e-Golf fährt. Ich hatte mal in der CarNet App geschaut, oballes geklappt hat und stellte fest, dass das Auto zwar angeschlossen war, aber nicht lädt. Die Ladung ließ sich auch nicht über die App starten. Ich versuchte die Hotline des EU-Park zu erreichen, war aber wegen Überlastung nicht möflich. Die Tochter wandte sich dann an einen Infopunkt im Park, aber die konnten nicht helfen, weil wohl irgendetwas defekt war. Schade dass man sowas nicht auf der Webseite veröffentlicht, dass man sich anders einrichten kann.

  2. Leider viel zu wenig Ladesäulen. Schade. Dort parken mittlerweile sehr viele Elektroautos. Einige Dutzend Ladesäulen wären vermutlich nicht übertrieben. Schnell müssen die gar nicht sein. 11 kW würde wohl genügen. Parkplätze könnten ja überdacht sein und mit Solarzellen bestückt sein. Macht der Disneypark in Paris auch so.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.