Karte Yachthafenresidenz Hohe Düne Rostock-Warnemünde
Karte laden

Hotel
Yachthafenresidenz Hohe DüneRostock-Warnemünde

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Am Yachthafen 1
18119 Rostock-Warnemünde
Deutschland
Anzeige
ID

#6284

Betreiber
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenpflichtig

Laden kostet pauschal 19.80€. (Stand 18.11.2019)

Parkkosten abhängig von Auslastung und Dauer. 1-11 EUR

Preise siehe Foto (Stand 5.7.15)

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #5441
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #17597
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #17598
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

7 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 18.11.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Lagebeschreibung

Die 1. Ladebox befindet sich in der Tiefgarage des Hauptgebäudes in der untersten Ebene. Rechts halten und dann linker Hand.
Die 2. Ladebox befindet sich in der Tiefgarage des Hauses 4 im 2. Untergeschoß.
Die Portiers bringen einen gern zu der jeweiligen Ladebox.
Die Ladeplätze können auch telefonisch reserviert werden.

Ladeweile

Strand fußläufig 10 min

von TeeKay am 01.10.2014 gemeldet, aktualisiert am 18.11.2019 von 6u73n746
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Yachthafenresidenz Hohe Düne Rostock-Warnemünde

  1. Nicht ganz unproblematisch, aber mit entsprechenden Reden und Zeiteinsatz hat es dann geklappt.
    Normalerweise hätte ich 16 EUR zahlen müssen, da das Parkhaus für Kurzeitparker wg. hoher Auslastung gesperrt war.

  2. ging ganz einfach, obwohl nicht Hotelgast. kostet 5 € unbegrenztes Laden mit 11kw, Typ2. freundliche Rezeption, fuhr mit mir in die Tiefgarage und zeigte mir die Säule.

  3. Laden Top! Aber Ladestation ist im unteren Parkdeck und die Ab- und Auffahrten SEHR eng! Mit Model S keine Freude

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.