Karte Blumenhallerweg - Beresa Osnabrück
Karte laden

Autohaus
Blumenhallerweg - BeresaOsnabrück

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Blumenhaller Weg 155
49078 Osnabrück
Deutschland
Anzeige
ID

#9281

Betreiber
Osnabrücker Parkstätten-Betriebsgesellschaft (OPG)
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #8182
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #26896
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #26897
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #26898
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

151 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 21.10.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Säule befindet sich direkt an der Straße auf dem Parkplatz des Autohauses Beresa vor dem Eingang des Smart-Autohauses.

Ladeweile

"Subway" 2Min zu Fuß über die Hauptkreuzung in Sichtweite
Mercedes Benz, VW, Porsche
gegenüber von Beresa ist Kaufland
Im Kaufland Bäckerei Kiepenkerl

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

21 Kommentare zu Blumenhallerweg - Beresa Osnabrück

  1. Ein klasse Säule aber leider eine völlige Fehlplanung!
    Nur 100m weiter gibt es bei VW bereits eine freie 50KW CCS Säule und diverse 22KW Typ 2 Lader. Darüber hinaus ist dieser Triple-Lader so aufgestellt worden, dass er nur von einem Parkplatz aus erreichbar ist (!). Für die meisten CCS-fähigen E-Fahrzeuge mit dem Anschluss hinten rechts steht die Säule zudem auf der falschen Seite, das Kabel ist aber glücklicherweise lang genug.

  2. Auch ich halt die Säule an der Stelle so für eine Fehlplanung, für solche Säulen solten auch mindestens drei Parkplätze bereit gestellt werden wo die Säule mittig auf gestellt ist.
    Des weiten ist man am Ladeplatz von Smart Neuwagen umringt alles ziemlich eng beim ausparken, das Beresa Gelände ist riesig aber die Säule steht in der kleinsten ecke alles nur Werbung für die.

  3. Super Service und bei weitem keine Fehlplanung! Jede Ladesäule und grade eine Tripplesäule mit voller Ladeleistung ist willkommen, egal welche Säulen es noch in der Nähe gibt. Unserem ZOE hat der Strom für die Urlaubsreise auf Hin- und Rückweg auf jeden Fall gut geschmeckt.

    Das Autohaus wird demnächst großflächig umgebaut. Die Ladesäule gehört zum Konzept und wurde als erstes errichtet, da diese schnell lieferbar war. Eine Garantie konnte uns allerdings nicht gegeben werden, dass die Säule während der Umbauzeit ohne Probleme ansteuerbar ist.

    Unseren Rat, doch direkt mehr Ladesäulen zu planen hat aber durchaus Gehör gefunden :-)

  4. Die Säule wurde schneller aufgestellt als der Parkplatz drumherum fertig war. In den kommenden Wochen wird das Umfeld der Säule noch angeglichen, dann gibt es auch zwei Parkplätze direkt vor der Säule.

  5. Als wir heute - SONNTAG - im strömenden Regen geladen haben kam ein sehr netter Angestellter vom Autohaus und hat uns gefragt ob wir laden würden. Er würde uns sonst bitten den Platz freizuhalten für E-Autos welche evtl. Laden müssten. Fand ich toll das hier nun drauf geachtet wird!

  6. Umbauarbeiten sind komplett abgeschlossen und die Säule lässt sich nun erstklassig von 2 Seiten befahren und von mehreren Fahrzeugen nutzen.
    Aber ich bleibe dabei, dass es unglücklich ist, die Säule nur 100m entfernt von einem bestehenden CCS Lader zu platzieren. Der weitere Verlauf der A30 ist noch völlige "Ladewüste" und der Standort wäre am Kreuz A30/A33 deutlich besser gewesen.

  7. funktioniert einwandfrei, auch mit der Nachladung auf 94% Parkplatz ist wieder o.k.

  8. Laden wieder möglich, alles o.k.

  9. Volle 43kW-Ladeleistung. Vorkonditionierung der ZOE startet und läuft durch, ohne damit für einen Ladeabbruch zu sorgen. Alles vorbildlich umgesetzt. Die beiden extra eingerichteten Parkbuchten, mit jeweils direkter Zufahrt von der Straße, sind echt klasse!

  10. Auf dem Rückweg auch nochmal volle Leistung gezogen!
    Die Freischaltung ist ein wenig nervig, weil der Bildschirm irgendwie hinterher hängt.

  11. am 11.7. alles super. am 15.7. vom smart besetzt. doch danke des freundlichen smart-üersonals dann freigemacht und so konnten wir tanken. danke dafür.

  12. Leicht zu finden, AC frei und mit 43kw geladen, Café/ Bäckerei im nahegelegenen Kaufland bzw. Bäckerei (5min zu Fuß).

  13. Erster wieder Besuch nach dem Umbau und ich muss sagen das ist die beste Lösung die ich bis her gesehen habe. Es können theoretisch 4 Fahrzeuge dort Parken und werden bei verlassen nicht blockiert.
    Auch die Autobahn Nähe ist toll. Mehr solcher Lademöglichkeiten!

  14. Auch in tiefster Nacht hell und strahlend ausgeleuchtet, super leicht zu finden, Stellplätze fast schon mit "Drive-In" (oder besser "Drive-Through") -Charakter; TheNewMotion-Karte wurde völlig problemlos akzeptiert und das Laden klappte problemlos und sehr zügig, die Autobahnnähe ist ein weiterer Pluspunkt.

  15. Auch am hellen Tage auf der Rückfahrt wieder flott und erfolgreich geladen - so macht es richtig Spaß (zumal, wenn man einem hungrigen Tesla um wenige Momente an der Tanke zuvorkommt ... ;-) )

  16. Nur mit der Ladeweile fehlt es. Es Ist aber der einzige Zuverlässige ladesäule n der gegend.

  17. Erstes mal Laden ohne Probleme, auf der Rückreise dann nur bis 70%: "Ladeanschluss überprüfen".
    Vielleicht war das Kabel/Stecker zu heiß, denn die nächste Ladesäule ohne Probleme.

    Wenn man auf Porsche/Mercedes steht, kann man dort super Autos bestaunen, solange man lädt.

  18. Wie kann es sein, dass eine Säule so lange außer Betrieb ist, weil keinerlei Authentifizierung möglich ist?!

  19. Toll, wie letzter Besuch. Gerne wieder. :)

  20. Display in der Sonne sehr schwer bis gar nicht lesbar. AC könnte mit keiner Karte freigeschaltet werden (Maingau, NewMotion). Na super :(

  21. Am 25 durch hybrid vom Mitarbeiter des Autohauses belegt. Hat nach ca. 10nin frei gemacht. Danach konnte ich laden an Ac 43kW aber die Säule gab, warum auch immer, nur 20kW her. (lt. CANze)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.