Karte EWE Servicepunkt Oldenburg
Karte laden

EWE ServicepunktOldenburg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Cloppenburger Straße 302
26133 Oldenburg
Deutschland
Anzeige
ID

#551

Betreiber
EWE Go GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

Plugsurfing Ladekarte / App

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #61302
Compleo - Highline BM
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #161645
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #161646
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

61 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 05.04.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die Typ 2 Ladesäule ist auf dem Parkplatz vor dem Servicepunkt.

Ladeweile

Ein paar Geschäfte sind an der Straße. Burger King direkt gegenüber. Türkischer und asiatischer Imbiss und Bäckerei/Cafe dicht dabei.
Die Straße "An der Großen Wische" entlang findet sich der Zugang zum Naherholungsgebiet "Alte Hunde". Mit dem Hund kann Mensch gut entlang der alten Hunte hinter dem Gefängnis und zurück an der Cloppenburger Straße zur Ladesäule laufen. Dauert ca. 1 Stunde.

von Guy am 11.11.2011 gemeldet, aktualisiert am 26.09.2020 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

10 Kommentare zu EWE Servicepunkt Oldenburg

  1. Die Tankstelle funktioniert gut, aber die Umgebung zur Vertreibung der Ladeweile ist wenig ansprechend.

  2. Alle 3 Ladearten problemlos genutzt. Einziger Kritikpunkt: CHAdeMO Parkplatz von nicht ladendem EWE Elektroauto belegt.

  3. Leider wird auch der Ladepunkt für Typ2/CEE in schöner Regelmäßigkeit von Verbrennern zugeparkt.

  4. Samstag 1200 Uhr. Alles frei. EWE-Service-Punkt hat geschlossen. Ladung mit 22 kW funktioniert einwandfrei.

  5. Chademo lädt überraschend sogar mit 50 kW, ist aber leider ständig vom EWE Firmenwagen zugeparkt.

  6. Das Chademo-Kabel ist sehr kurz und reicht nur für den einen, meistens vom EWE-Firmenwagen blockierten, Stellplatz. Man kann wegen einer Blumenrabatte auch von keiner anderen Seite ran. Das führt zu teils abenteuerlichen Parkmanövern und Ladefrust. Gut, daß die EWE einen lütten I-Miev fährt. Wenn der günstig steht, kommt man mit dem Leaf noch haarscharf vom nächsten Stellplatz dran. Den vollgeladenen I-Miev habe ich einfach abgesteckt. ;-)

  7. Wie man auch auf den Bildern sieht ist dies nicht der Chademo Standort, der ist hinter dem Gebäude. Dort gibt es einen Kegel. Setzt den mal konsequent dann wäre häufiger frei? Ich war am Chademo da dieser Standort besetzt war.

  8. Guter Standort. Nahe dem Klinikum Oldenburg. Eindeutige Bezeichnung auf welcher Seite welche Leistung zu erhalten ist. Per SMS leicht freizuschalten. Die in älteren Kommentaren erwähnte Chademo ist abgebaut. Nur 2 Typ2 Dosen vor Ort.

  9. Der Standort wurde erweitert. Um die Ecke auf dem alten Chademo Standort ist jetzt eine identische Ladesäule aufgebaut.

  10. Erfolgreich mit dem Ioniq electric und der Naturstrom Ladekarte geladen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.