Karte Ringcenter Offenbach
Karte laden

RingcenterOffenbach

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Odenwaldring 70
63069 Offenbach
Deutschland
Anzeige
ID

#5130

Betreiber
EVO
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung mit beliebiger RFID-Karte

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #4408
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #14151
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #14152
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

15 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 11.06.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 6:00 bis 22:30 Uhr
Dienstag von 6:00 bis 22:30 Uhr
Mittwoch von 6:00 bis 22:30 Uhr
Donnerstag von 6:00 bis 22:30 Uhr
Freitag von 6:00 bis 22:30 Uhr
Samstag von 6:00 bis 22:30 Uhr
Sonntag von 6:00 bis 22:30 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

In der Ecke des großen Parkplatzes Senefelderstr./Odenwaldring ( links neben dem Fitnescenter )
Zufahrt nur über den Parkplatz solange das Tor offen ist.
Wird in der Regel um 23:00 Uhr geschlossen.

Ladeweile

Ringcenter = großes Einkaufszentrum ( Lebensmittel, Baumarkt, Schreibwaren, Apotheke, Post, Drogerie, Geldautomaten, Gastronomie, Toiletten, neutrale Sitzpläze zum aufwärmen im Winter )

Allgemeine Hinweise

Beide Anschlüsse können nicht gleichzeitig genutzt werden

von j_wieder am 17.06.2014 gemeldet, aktualisiert am 28.10.2019 von H1N1
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Ringcenter Offenbach

  1. Super-Lademöglichkeit direkt am Einkaufszentrum, aber leider nicht funktionsfähig. Beim anschliessen einer Zoe geht die Säule auf Störung und der LS löst aus, das Centermanagement war aber sofort hilfreich zur Stelle und hat sich um die Sicherungen gekümmert, leider erfolglos. Nach Auskunft des Centermanagements "ist das bei Renault immer so..." Das Auslösen des LS könnte daher vermutlich mit der 16A-Problematik beim Zoe zusammenhängen (siehe Zoe-Thread zum Rückruf). Immerhin ein Tipp, die RFID Karte des Centers wie oben erwähnt scheint nicht unbedingt notwendig zu sein, eine andere RFID-Karte (TNM) schaltete die Säule ebenfalls frei.

  2. Tatsächlich muss man nicht die Karte aus dem Store holen, sondern kann die Säule mit jeder beliebigen RFID Karte oder Chip freischalten. Einfach Kabel anschließen und Chip dranhalten.
    Nur halt manchmal zugeparkt.

  3. ist repariert, funktioniert wieder. Eben hat ein Tesla geladen.

    Es sind zwei Parkplätze für E-Autos blau markiert. Aber es sieht so aus, dass gleichzeitig nur ein Fahrzeug laden kann.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.