Karte Wetterau West Ober-Mörlen
Karte laden

Autobahnraststätte
Wetterau WestOber-Mörlen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
A5
61239 Ober-Mörlen
Deutschland
Anzeige
ID

#27010

Betreiber
E.ON
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

GET CHARGE

ADAC e-Charge

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #25404
Efacec - QC45
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #76341
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #76342
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #76343
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Ladelog

64 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 11.09.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

An der Tankstelle vorbei, auf die letzte Zufahrt zum Parkplatz. Ganz bis zum Ende durchfahren. Säule ist hinten rechts am Ende der Parkplätze

Ladeweile

Mehrere Bänke und Tische für Pause direkt hinter der Ladesäule

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

9 Kommentare zu Wetterau West Ober-Mörlen

  1. Warum müssen die Ladestation von Tank u. Rast auf Raststätten eigentlich so oft versteckt und weit weg von der Gaststätte versteckt sein? Ist euch unsere so wichtige Ladestation peinlich?

    Die Tankstelle wird doch auch gut ausgeschildert. Hier fehlt jede Beschilderung und kein guter Standort. Hinter uns steht ein ausgeschlachter Transporter. Nicht so einladend hier zu verweilen. Schnell aufladen und nichts wie weg hier.

  2. Der Standort ist für mich völlig in Ordnung, es gibt Bänke und ein bisschen Grün. Wer unbedingt in die Raste will, hat ja sicher mind. 20 min Zeit. Das sollte machbar sein, wenn man nicht gehbehindert ist. Müll oder Fahrzeugwracks konnten nicht festgestellt werden. Ich bin froh, dass es die Säule gibt.

  3. Säule hat gut funktioniert!

  4. Zuerst mal ganz rudimentär: das Display war nicht schwarz und sie hätte mit dem richtigen Zugang wahrscheinlich funktioniert, deshalb auch keine Störungsmeldung.
    Ansonsten ist es ziemlich uncool, wenn man nachts um 2:30 Uhr an einer Ladesäule steht, die sich weder kostenlos, noch mit der Maingau-App bzw. Maingau-Karte und auch nicht mit PlugSurfing in allen Variationen zum laufen bringt. Vielleicht war ich etwas blauäugig oder desillusioniert, weil die anderen vier Säulen davor und die eine danach auf der Heimreise von der Nordsee super funktioniert haben. Aber das war eine Aktion, die man nachts mit zwei schlafenden Kindern im Auto echt nicht braucht.
    Zum Glück gab es im Radius der Restreichweite in Friedberg bei Mitsubishi Deutschland brauchbare Alternativen.

  5. Eigentlich muss man über jede Ladestation froh sein, aber was nutzt es einem wenn die "außer Betrieb" sind..Eigentlich müssten wenigstens 2 Ladestationen aufgestellt werden damit wenigstens eine funktionsfähig ist..
    Und wie Flyingdog schon sagte: warum müssen die Tank und Rast Säulen immer an der hintersten Ecke der Parkplätze aufgestellt sein? Sollen wir bestraft werden? oder schämen die sich? keine Ahnung..

  6. Alle "günstig" positionierten Ladesäulen werden häufig von 1000 KM am Stück und nur zum Pinkeln halten
    Verpennern zugeparkt. Deswegen lieber ungünstig gelegen als blockiert.

  7. Ladung nur über die EON App möglich, keine Karten, kein Roaming.

  8. Die Ladung ist auch über andere Apps möglich. Z.B. Mit der Maingau App und zum Maingau Tarif!

  9. Naja... grundsätzlich bin ich froh, das es hier eine Ladesäule mit CCS gibt, allerdings war es doch schon etwas schwieriger hier zu laden. Es funktionierte keine App, außer die von E.ON. Für nicht EON Kunden ist der Tarif eine Pauschale von 10.95€/Ladung. Laden per Karte funktioniert nicht.

    Leider lag die Leistung auch nur auf 25-26kw. In Summe war das kein gutes Erlebnis - vielleicht wird’s ja noch. :)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.