Messe Nürnberg in Nürnberg


Messezentrum
90471 Nürnberg
Tel: +49 911 8606-8880

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
6423
Bewertung
0.5 von 5 Punkten, 4 Stimmen
Betreiber
Messe Nürnberg
Verbund
Ladekarten / Angebote
Kosten
Parkplätze
4 kostenpflichtige Parkplätze
Ladestecker
4
2 x Typ 2 22 kW
2 x Schuko
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Nähe Eingang West vor einer Thuja-Hecke. Während der Messezeiten wird die Schranke vom Pförtner geöffnet, nach Messeende sind die Schranken offen. Laut folgender Information gibt es noch weitere Ladestellen im Parkhaus Ost und beim Ladehof 12 (NordWest):
nuernbergmesse.de
Ladeweile
Messe
Allgemeine Hinweise
Die Ladesäulen beim Eingang West/ Mitte sind während der Messen dauerhaft besetzt. Laut Auskunft des Zuständigen bei Messe Nürnberg sind diese Ladepunkte eher für Aussteller gedacht, die ihre E-Autos dann als Werbefläche bzw. Imageträger während der gesamten Messe dort stehen lassen. Für Messebesucher oder Durchreisende sind diese eher nicht gedacht. Möglicherweise sind die Ladesäulen im Parkhaus Ost und im Ladehof 12 nicht ständig besetzt, bei der Biofach waren sie es jedoch trotz der deftigen Preise.
Temporäre Störung
04.11.2017

Brachte die Säule im Parkhaus Ost mit meinem ganzen “Kartenspiel“ nicht zum Laufen.
Habe angesichts der 20€/4h und 40€/8h mich auch nicht weiter bemüht.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
Noch keine bestätige Ladung

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

146 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

beric am 21. Februar 2018 um 15:39, Bewertung:
Wir haben 2018 und es hat sich nichts getan. Ich bin sprachlos. Ich hätte Sterne abgezogen als Betwertung wenn das ginge...
Berndte am 17. Oktober 2015 um 21:40, Bewertung:
Spitzenreiter!
Das ergibt dann 4€ für eine Kilowattstunde... Respekt!
FJMeier am 4. Januar 2015 um 01:11, Bewertung:
Habe die Messe Nürnberg auch schon wegen dieser Preisgestaltung angeschrieben, zumal man ja in relativ geringer Entfernung, nämlich in Feucht und Wendelstein, mit gleicher Leistung kostenlos laden kann. Die Antwort war ziemlich ausweichend: Das Ganze sei ja eher als Service für die Aussteller gedacht (wo ist da der Service?) und müsse gegebenenfalls nochmal überarbeitet werden. Hoffentlich bald.
rudiha am 10. November 2014 um 21:05, Bewertung:
Getankt bei Herbstmesse 30.10. SMS wurde zwar abgebucht (20 Euro), ging aber nicht. Freischaltung durch freundlichen Mitarbeiter, der aber nochmal 20 Euro kassierte für 10,3 Kwh. Warum macht die Messe Nürnberg das am Anfang nicht kostenlos, um für moderne Technologie zu werben. 20 Euro sind jedenfalls eine Zumutung, 40 Euro eine Katastrofe!

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte