Karte Volkswagen Autohaus König Nördlingen
Karte laden

Autohaus
Volkswagen Autohaus KönigNördlingen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Augsburger Straße 48
86720 Nördlingen
Deutschland
Anzeige
ID

#38654

Betreiber
Autohaus König VAG
Telefonnummer
Webseite
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Altvertrag

Plugsurfing Ladeschlüssel

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #39216
ABB - Terra 54 CT
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #114873
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #114874
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

18 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 10.05.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Park, Autohäuser VAG & Daimler, LIDL, am Eichendorfplatz: Bäckerei und Gaststube

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

10 Kommentare zu Volkswagen Autohaus König Nördlingen

  1. Säule nach wie vor abgeschaltet und steht nach Meinung einer Kundendienstmitarbeiterin ohnehin nur VW/Audi-Kunden des Hauses zur Verfügung...

  2. Edit: Nach Korrespondenz mit GL wird die Säule wohl doch "öffentlich". Wäre ein Segen für die hier noch weitgehend unerschlossene CCS-Landschaft...

  3. Edit: Trotz schriftl. Versprechungen war die Säule auch gestern noch "tot". Augenscheinlich haben alle VW-Betriebe (siehe etwa auch Aalen) ein besonderes Verhältnis zur E-Mobilität. Allerdings: Habe die Säule genau inspiziert - kein "Förderungs"-Aufkleber vorhanden!

  4. Nachdem die vorhergehenden Schnelllader defekt waren wäre ich nicht mehr nach Hause gekommen. Diese Säule war glücklicherweise in Betrieb. Der hauseigene Audi e-tron stand werbewirksam daneben...

  5. Zweimal geladen CCS. Aber nach Aussage der Mitarbeiter nur noch bis Ende Juni 2019 kostenlos

  6. Dank an den GF Hrn. K. Er hebt sich mit seiner Ladesäulenpolitik erfreulich von anderen Konzern-Vertragshändlern ab, bspws. Aalen, wo jüngst die Säule mit einem Zettel beklebt wurde: "Nur für den internen Gebrauch"(!)

  7. hauseigner e-tron hing ladend dran, Anzeige der Säule: "noch 40 Min.". Kamen nach ca. 1 Std. wieder, e-tron war voll; Stecker liess sich aber leider nicht vom Fzg. abziehen... :-(

  8. inzwischen mehrmals von Verbrennern blockiert; neue "Hauspolitik" des AH?? Schade, es wird doch nicht so enden, wie an den meistem Fau-Weh-Säulen, dass sie einfach verrammelt werden??? Habe AH angemailt...

  9. Säule war letztes Mal nicht blockiert.
    Soll im Laufe des nächsten Jahres über EnBW abgerechnet werden nach Aussage des Autohauses. Bis dahin ist sie kostenlos.

  10. kostet neuerdings. ESL lieferte mir wenige Stunden später eine merkwürdige Abrechnung über 2,5 Standzeit und 0 kWh Ladung obwohl ich nur ca. 10 Min. nachgeladen habe...

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.