Autobahnraststätte Hohenlohe Nord in Neuenstein

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
18002
Bewertung
4.4 von 5 Punkten, 53 Stimmen
Betreiber
Autobahn Tank & Rast GmbH
Verbund
Ladekarten / Angebote
Kosten
- Im Zuge der Einweihungsveranstaltung des Schnellladenetz an den Tank&Rast-Standorten bieten wir allen Elektrofahrzeugnutzern für kurze Zeit die Möglichkeit für nur 5 € je Ladevorgang ihr Fahrzeug an den EnBW-Ladestationen entlang der Autobahnen in Baden-Württemberg aufzuladen
(gilt für die Bezahlung mit EC- und Kreditkarte, intercharge direct und den EnBW-Ladekarten)
- Für EnBW-Ladekarten gibt es weiterhin eine minutengenaue Abrechnung, jedoch kostet auch hier der Ladevorgang maximal 5 €
- Bei Bezahlung über einen Roaminganbieter (z.B. Hubject) entnehmen Sie die konkreten Zugangsmöglichkeiten und Preise bitte den Angaben des Roaminganbieters

enbw.com
Parkplätze
10 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
5
1 x CHAdeMO - 50 kW
2 x Combined Charging - 50 kW
2 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 46 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW 225xe: Typ 2 - eine Meldung

BMW i3: Combo, Typ 2 - 9 Meldungen

Hyundai IONIQ electric: Combo, Typ 2 - 4 Meldungen

i-MiEV, iON, C-Zero: Typ 2 - eine Meldung

Kia Soul EV: CHAdeMO - 4 Meldungen

Nissan Leaf: CHAdeMO, Typ 2 - 11 Meldungen

Opel Ampera-e: Combo - eine Meldung

Renault ZOE: Typ 2 - 9 Meldungen

Renault ZOE 2015: Typ 2 - 4 Meldungen

Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - eine Meldung

VW e-Golf: Combo - eine Meldung

bereitet Probleme:

Renault ZOE: Typ 2 - 2 Meldungen

Ladelog

20.10.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

17.8.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW mit Rheinhessische Ladekarte, erfolgreich

17.8.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

10.8.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO mit EinfachStromLaden, erfolgreich

30.7.2018 Nissan Leaf: Typ 2 - 40 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

20.7.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

11.7.2018 Opel Ampera-e: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Überraschung: kostenlos!

27.6.2018 BMW i3: Typ 2 - 50 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
problemlos geladen

14.6.2018 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 22 kW mit SW Waldkirch Ladekarte, erfolgreich

10.6.2018 Renault ZOE 2015: Typ 2 mit EnBW mobility+ Ladekarte, erfolgreich

07.5.2018 Kia Soul EV: CHAdeMO mit swisscharge Ladekarte, erfolgreich

01.5.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 18 kW mit PlugSurfing Ladeschlüssel, erfolgreich

Details
Ladesäule ist leider noch nicht auf 43 kW repariert und liefert laut CanZE auch nur 18 kW. Auf der Ladesäule steht am Stecker aber 4 kW dran.

21.2.2018 BMW i3: Combo - 12 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

12.1.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 44 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Lädt mit 44kW (2-80%) bei einer Außentemperatur von 2 Grad

03.1.2018 i-MiEV, iON, C-Zero: Typ 2 - 40 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

Details
Hat zwar funktuniert , aber Ladeabbruch bei ca. 65%

30.12.2017 VW e-Golf: Combo - 50 kW mit Charge&Fuel, erfolgreich

13.12.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

30.11.2017 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 mit Hyundai-Ladekarte, erfolgreich

26.11.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO - 30 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Für 5€ per EC 23 kWh in 40 min geladen (30er Leaf von 8 auf 95%) = 22ct/kWh

25.11.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW mit EnBW mobility+ Ladekarte, erfolgreich

18.11.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit NewMotion Ladekarte, Problem

Details
Nur 22 kw Ladung an beiden Säulen möglich

11.11.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

30.10.2017 BMW 225xe: Typ 2 - 3,7 kW mit Naturstrom Ladekarte, erfolgreich

17.10.2017 BMW i3: Combo mit SWT Ladekarte, erfolgreich

16.10.2017 BMW i3: Combo mit SWT Ladekarte, erfolgreich

08.10.2017 BMW i3: Combo - 10 kW mit PlugSurfing Ladeschlüssel, erfolgreich

30.9.2017 BMW i3: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
mit EC-Karte. Display ist schön übersichtlich und selbsterklärend.

16.9.2017 Kia Soul EV: CHAdeMO - 50 kW mit EnBW mobility+ Ladekarte, erfolgreich

16.9.2017 BMW i3: Combo mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

02.9.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

30.7.2017 Kia Soul EV: CHAdeMO - 50 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

23.7.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo mit EnBW mobility+ Ladekarte, erfolgreich

24.4.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW mit PlugSurfing Ladeschlüssel, erfolgreich

Details
Am Triple ist das Laden mittels RFID-Karte nicht verfügbar, nur App und EC-Karte.

20.4.2017 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 22 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

Details
Elektronauten Prepaid-Ladekarte wurde nur an der Säule mit den 2 Ladeanschlüssen akzeptiert (22 kW Typ2 / CCS Säule).

19.4.2017 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Meine Elektronauten Prepaid-Ladekarte wurde nicht (mehr) akzeptiert. Dafür hat EC-Kartenzahlung (ohne PIN-Abfrage) funktioniert.

18.4.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 20 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

Details
Die ZOE hat mit etwa 20 kW geladen, weil die Batterie noch kalt war. Ich weiß nicht, ob Laden mit 43 kW ohne Abbruch möglich ist.

15.4.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

Details
hatte zuerst 43kw bestätigt, dann aber gemerkt das nur mit 22kw geladen wurde. Auch im Display der Säule standen nur 22kw

15.4.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

11.3.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit EnBW mobility+ Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

05.3.2017 Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

17.2.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit NewMotion Ladekarte, Problem

Details
Hatte an beiden Säulen Probleme. Säule hat meine TNM-Karte akzeptiert. Immerhin jeweils ein oder zwei kWh geladen, dann Abbruch - insgesamt viermal probiert. Hatte noch bzw. wieder genügend Elektronen im Akku und bin dann weiter nach Bad Rappenau. Wollte eigentlich noch nach Hockenheim zur dortigen EnBW - habe ich dann aber gelassen.

04.2.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

03.2.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

20.1.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

14.1.2017 BMW i3: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

13.1.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Lies sich mit OK-Button OHNE eine RFID-Karte starten: 24 kWh geladen in 35 min (von 8-95% meiner 30er Batterie)

26.12.2016 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit PlugSurfing Ladeschlüssel, erfolgreich

25.12.2016 Kia Soul EV: CHAdeMO - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

yvettrich am 10. Juni 2018 um 14:26, Bewertung:
alles einfach, frei und gut
GFM2012 am 12. Januar 2018 um 23:42, Bewertung:
Bezahlung des 5€-Pauschalbetrages mit EC-Karte hat erst beim 2.Versuch (nach erneutem Einstecken des Chademo-Steckers) funktioniert; bis 80% mit 44kW geladen, von 80-90% mit 25kW; insgesamt hat der LEAF (Bj. 3/16) 25,5 kWh (2-99%) in seine 30er-Batterie vereinnahmt; ergibt 20ct/kWh
GFM2012 am 26. November 2017 um 13:56, Bewertung:
Solange 5€/Ladevorgang berechnet wird, ergibt sich für eine Vollladung ein durchaus aktzeptabler Preis. Bei Verwendung von TNM oder PlugSurfing sind es mit 40 bzw. 50 ct/min Preise (entspricht beim Leaf mind. 70ct/kWh), bei denen ich mich aufs Nötigste beschränke - sprich die Min.-Ladung, um zur nächsten Kostenlos-LS bzw. Zuhauseladestelle zu kommen.
pvhans am 22. Oktober 2017 um 19:25, Bewertung:
Abzocke pur! Für 1 kWh 1,72 € berechnet!
In Raststätte Nord am 16.9.17 und am 17.9.17 bei Raststätte Süd mit new Motion insgesamt 18.54 kWh (BMWi3 CCS) für 32,- geladen.
Möchte EnBW die E-Mobilität verhindern??
Marko2017 am 26. Dezember 2016 um 21:48, Bewertung:
Perfekte Ladeleistung, sehr neue und hochwertige Ladestation. Danke EnBw, weiter so!

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte