Karte Olympiaturm München
Karte laden

OlympiaturmMünchen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Spiridon-Louis-Ring 9
80809 München
Deutschland
Anzeige
ID

#21056

Betreiber
Comfortcharge GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Kreditkarte

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

Plugsurfing Ladekarte / App

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #19525
Delta - EVC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #59524
100 kW (500 Volt, 200 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #59525
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #59526
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #59527
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
Ladelog

122 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 28.06.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Bitte beachten, dass es sich hier um Privatgelände der Olympiapark GmbH handelt. Bei Großveranstaltungen kann es zu Einschränkungen beim Zugang zur Ladestation kommen.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Anfahrt über die Lerchenauer Straße in den Spiridon-Louis-Ring in Richtung Parkdeck. Hinter dem Parkdeck links die Rampe hoch (direkt vor der Schranke). Oben an der Rampe rechts abbiegen Richtung Fernsehturm. Auf der linken Seite befindet sich die Ladesäule mit den Parkplätzen.

Ladeweile

Nähe Olympiapark, Zentrum für Unterhaltungs- und Sportveranstaltungen.
U-Bahn-Haltestelle Olympiazentrum zur Innenstadt. Brücke zur BMW-Welt mit Toiletten, Cafe, etc.

Allgemeine Hinweise

Spontanladen ohne Vertrag
- CCS: telekom.enio.at
- CHAdeMO: telekom.enio.at
- Typ 2 Dose: telekom.enio.at
- Typ 2 Stecker: telekom.enio.at

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

11 Kommentare zu Olympiaturm München

  1. Leider zu kurze Kabel. Durch einen am Typ2-ladenden Tesla kam ich weder rechts noch links mit dem Ioniq so nah, dass ich DC hätte laden können. Typ2 mit 10 m Kabel ging aber...

  2. Sehr moderne, leistungsstarke und vielfältige Ladesäule. Die Beschilderung schreckt anfangs vielleicht etwas ab, da offiziell ein Sonderparkausweis benötigt wird - ich stand dort am Sonntag über 3 Stunden am Typ 2 und es war einiges los, es hat aber keinen interessiert. War dort nicht der einzige - eigentlich wären für diese Ladesäule 3 Plarkplätze angebracht anstatt 2. Ich war zwischendurch mal da und ein i3 wollte vergebens laden, da alle Plätze belegt waren. Nachfrage also doch recht hoch, kann also sein, dass man Pech hat.

  3. Wir haben uns durch die Beschilderung abschrecken lassen - laut welcher man nicht zur Ladestation fahren darf...

  4. Meine Lieblingssäule überhaupt :) Danke!

  5. Leider mal wieder Stunden von 2! Teslas an CHADEMO und TYP2 mit M Kennzeichen blockiert. Zum SuC wars wohl zu weit.

  6. Die Anfahrt zu dieser Ladesäule ist zumindest nachts etwas abenteuerlich, aber Dank der guten Beschreibung oben ist sie zu finden. Man darf sich am Schluss von einer mobilen Straßensperre nicht abhalten lassen und muss links an dieser vorbeifahren. Das Laden selbst, kostenlos und ohne Karte, war problemlos möglich. Vielen Dank für diesen Service!

  7. die Stadtwerke München montieren gerade Schilder für die Ladestation. Könnte sein dass sich bald was ändert

  8. Die Beschilderung wurde am 13.03. ergänzt: Jetzt ist die Zufahrt für Elektroautos offiziell gestattet. Ebenso ist die Parkzeit auf max. 1,5h "während des Ladevorgangs" beschränkt. Reserviert sind 3 Parkplätze, vorhin lud ein Tesla auf der linken Seite über Typ 2, ich stand rechts mit meinem i3, in der Mitte hätte auch easy noch jemand an Chademo laden können. Ist also jetzt eine echte 3fach-Säule.

  9. 14.03.2018: 43 kW Typ 2 seit mind. 2 Stunden durch rotes TESLA MS blockiert . Geladen hatte er genau 7:46 Minuten und 1,53 kWh - war wohl dringend notwendig. Rettung durch zusätzliche 22 kW - mit doppelter Ladezeit. Eine Vorbild-Ladesäule! Bitte lieber kostenpflichtig als zum Sparen der Parkgebühr in den Parkdecks daneben nicht ladend andauernd blockiert.

  10. Gratis geladen und währenddessen auf die Olympiaturm Aussichtsplattform hochgefahren, besser geht Ladeunterhaltung nicht!
    Alle 4 Anschlüsse waren genutzt (dank eigenem 10m Kabel), also durchaus das Risiko dass sie voll belegt ist.

  11. eins E-Mobil funktioniert nicht, NewMotion 12€ pauschal

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.