CityPort Parkhaus in Mainz


Binger Straße 19
55131 Mainz
Tel: +49 800 2255793

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
21150
Bewertung
4.2 von 5 Punkten, 30 Stimmen
Betreiber
Stadtwerke Mainz AG
Ladekarten / Angebote

Mit diesen Ladekarten / Angeboten kann diese Ladesäule genutzt werden

Tip für Gelegenheits- und Poweruser

alle Ladekarten für den Verbund innogy eRoaming

Kosten
Das Laden ist hier kostenlos
Parkplätze
2 kostenpflichtige Parkplätze
Ladestecker
2
2 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Im Parkhaus "CityPort" der PMG, Ebene 4.
Ladeweile
Hauptbahnhof und Conrad Electronic auf der gegenüberliegenden Straßenseite (Ausgang an der PMG-Information, Ebene 4).
Das Parkticket gilt für bis zu 5 Personen als Bus-/Straßenbahnticket. Die Haltestelle ist direkt vor der Tür.
Allgemeine Hinweise
Ladung noch bis mindestens Ende 2017 kostenfrei. Zwei getrennte Wallboxen mit (tragender) Säule dazwischen. Parkplätze sind markiert und Hinweisschilder sind vorhanden (auf der Parkhausübersicht).

Tipp: Wenn man bei der Ein- und Ausfahrt die EC- oder Kreditkarte an der Schranke in das Terminal schiebt, spart man 10% der darauf bei der Ausfahrt automatisch abgerechneten Parkgebühren!
Temporäre Störung
05.12.2017

Die rechte Dose funktionierte gegen 9:00 nicht, die linke war OK. Habe der Information Bescheid gegeben, die wollten die Stadtwerke informieren.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 21 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

Audi A3 e-tron: Typ 2 - eine Meldung

Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - 2 Meldungen

Renault ZOE: Typ 2 - 11 Meldungen

Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - 3 Meldungen

Tesla Model S: Typ 2 - 3 Meldungen

VW Golf GTE: Typ 2 - eine Meldung

bereitet Probleme:

Renault ZOE: Typ 2 - 4 Meldungen

Ladelog

08.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Wieder kein "Saft" am rechten Lader :(, der linke war durch einen Tesla belegt, dort war offenbar Strom drauf, die blaue Indikatorleuchte brannte.

07.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Leider wieder mal stromlos :(

06.12.2017 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

04.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Ladeleistung war heute geringer, vielleicht um die 11 kW. Es war noch eine andere ZOE am Laden als ich kam, vielleicht wurde die Ladeleistung aufgeteilt.
An der Kälte liegt es nicht (alleine). Normalerweise zeigt die ZOE nach dem Einstecken eine deutlich längere Ladezeit an als im Sommer, so auch heute. Aber nach einer Stunde ist die Ladezeit bei den jetzigen Temperaturen um weit mehr als eine Stunde runter (meist um 1:30h), heute aber nicht.

28.11.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

20.11.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Säule reagiert nicht, scheinbar stromlos :(. War glücklicherweise nicht dringend drauf angewiesen...

18.11.2017 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Linke Säule

12.11.2017 Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

20.10.2017 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

19.10.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Heute hat's wieder geklappt. Plug and Load ;)

07.10.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Ladesäule reagiert nicht nach Einstecken. Ob eine Störung vorliegt, weiß ich nicht, vielleicht wird eine Anmeldung benötigt. ZOE meldet "Anschlüsse prüfen". Kabel wird nicht in der Wallbox verriegelt. Probiere es Anfang nächster Woche nochmal. Wenn es dann immer noch Probleme gibt, frage ich nach und melde ggf. eine Störung.

26.9.2017 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

21.9.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

12.9.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

21.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Diesmal an der linken Wallbox. Tut auch :)

09.8.2017 VW Golf GTE: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

03.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

01.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Die Ladung setzte heute nach ein paar Minuten für ca. 30 s aus und fing dann selbsttätig wieder an. Da ich heute das erste Mal wg. Regen im Auto geblieben bin, weiß ich nicht, ob der Aussetzer immer passiert oder heute eine Ausnahme war. Gehe erst mal von Letzterem aus.

30.7.2017 Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

20.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

14.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

12.7.2017 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Laden funktioniert (noch) ohne Anmeldung. Einfach anstecken und laden, Parkgebühren max 10 EUR pro Tag. ACHTUNG Tesla Model S: Beim Öffnen der Heckklappe aufpassen. Aufgrund der baulichen Situation kann die Klappe - wenn man rückwärts eingeparkt hat - an der Decke anstoßen !!

11.7.2017 Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - 21 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

06.7.2017 Audi A3 e-tron: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

04.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

86 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

Greg68 am 7. Dezember 2017 um 17:56, Bewertung:
Leider läßt die Zuverlässigkeit der Ladestation im City Port zu wünschen übrig. Jetzt ist es mir in zwei Monaten schon drei Mal passiert, dass die Station stromlos war. Zweimal war es so, dass auf dem linken Platz ein Mainzer Tesla S 75D stand, die blaue Indikatorleuchte aber nicht brannte. Ob der Tesla wohl die Sicherung rausgehauen hat? Vielleicht hat er auch nix damit zu tun, aber komisch ist das schon, dass diese Konstellation nun schon zwei Mal auftrat.
GTE Golf_77 am 9. August 2017 um 13:44, Bewertung:
Endlich neue Ladepunkte in Mainz!! Weiter so!!
Pfalz-Markus am 12. Juli 2017 um 12:29, Bewertung:
Laden kostenlos. ohne Anmeldung , beide Ladeplätze waren frei. Sinnvoll wäre noch eine bessere Beschilderung im Sinne von " Parkverbot für Verbrennerfahrzeuge" und / oder eine grüne Flächenmarkierung
UliZE40 am 5. Juli 2017 um 01:10, Bewertung:
Nee, die pmg hat hat sich doch nicht tatsächlich zu einer öffentlichen Lademöglichkeit in einem ihrer Parkhäuser durchgerungen??? Unfassbar...!
Aber gut. Wenn die anderen nun alle auch dran kommen könnte es noch was werden. :-)
Greg68 am 4. Juli 2017 um 22:19, Bewertung:
Gut gemacht, pmg und Stadtwerke :), danke!

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte