Tropical Islands in Krausnick

Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick
Tel: +4935477605050

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
6271
Bewertung
4.6 von 5 Punkten, 47 Stimmen
Betreiber
Tropical Islands
Kosten
Das Laden ist hier kostenlos
Parkplätze
2 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
2
2 x Typ 2 11 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Allgemeine Hinweise
Elektrofahrer sollten Equip­ment für Schuko und CEE16 mitbringen, da vor Ort nur zwei Typ2-Dosen zur Verfügung stehen. Laut Bericht eines Users hat das Tropical Islands den Willen und die Möglichkeiten, weitere Schuko- und CEE16-Lademöglichkeiten anzubieten.
Temporäre Störung
Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 36 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

andere E-Autos: Typ 2 - eine Meldung

andere E-Zweiräder: Typ 2 - eine Meldung

Audi A3 e-tron: Typ 2 - eine Meldung

BMW i3: Typ 2 - 4 Meldungen

Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - eine Meldung

Opel Ampera: Typ 2 - 2 Meldungen

Renault ZOE: Typ 2 - 9 Meldungen

Renault ZOE 2015: Typ 2 - 7 Meldungen

Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - eine Meldung

smart ed: Typ 2 - eine Meldung

Tesla Model S: Typ 2 - 5 Meldungen

VW e-up!: Typ 2 - eine Meldung

VW Golf GTE: Typ 2 - eine Meldung

VW Passat GTE: Typ 2 - eine Meldung

Ladelog

16.8.2018 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - 3,7 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

18.3.2018 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Nachdem die Säule den halben Tag von zwei Fahrzeugen (Tesla und Plugin Hybrid) belegt war, konnte ich dann wenigstens noch 20 Minuten ein paar Sicherheitskilometer vor meiner Abfahrt reinladen

12.2.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 11,1 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

27.12.2017 BMW i3: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Alles top.

03.10.2017 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

28.7.2017 smart ed: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

23.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

22.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

22.7.2017 Audi A3 e-tron: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

21.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

20.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

20.7.2017 andere E-Autos: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Citroen Berlingo

19.7.2017 BMW i3: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

18.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

18.7.2017 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

16.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

16.7.2017 VW Passat GTE: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

16.7.2017 Opel Ampera: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

16.7.2017 Opel Ampera: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Die Security hat darauf geachtet, dass auch tatsächlich geladen wird - Daumen hoch dafür!

11.5.2017 VW Golf GTE: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

23.4.2017 Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

14.1.2017 BMW i3: Typ 2 - 33 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Ich konnte nur 90min laden (21:00 - 22:30), da vorher beide Säulen von "Dauerparkern" blockiert waren. Mit großer Wahrscheinlichkeit unnötig und rücksichtslos.

18.12.2016 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

20.11.2016 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

03.8.2016 andere E-Zweiräder: Typ 2 - 1,3 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

10.7.2016 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

29.6.2016 Renault ZOE: Typ 2 - 3,7 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Lädt mit wechselnder Geschwindigkeit. Beginn mit (rechnerischen) 3,7, nach ca. 20 Minuten dann rechnerisch ca. 11 kWh.

30.3.2016 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

14.3.2016 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Keine Probleme, alkerdings trotz warmem Akku nur relativ geringere Ladeleistung (2,5 Stunden für halbvollen ZOE-Akku).

10.1.2016 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

24.5.2015 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

23.5.2015 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

23.12.2014 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

05.10.2014 Tesla Model S: Typ 2 - 11 kW, erfolgreich

30.9.2014 BMW i3: Typ 2 - 22 kW, erfolgreich

30.9.2014 VW e-up!: Typ 2 - 3,7 kW, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

morgenmicha am 19. März 2018 um 12:10, Bewertung:
Gestern mal wieder das typsiche Bild: Stundenlang blockieren ein Tesla und ein Plugin Hybrid die Säule. Gerade letztere finde ich dreist, der hat ja sicher auch noch Sprit an Bord. Nur nur, damit man auf dem überfüllten Parkplatz in der Nähe des Eingang parken "darf" sein Kabel anschließen... ich weiß nicht. Egoismus bringt E-Mobiltiät nicht weiter. Und ich glaube, der dänische Tesla sollte nach 8 Stunden auch langsam so voll gewesen sein, um den nächsten supercharger zu erreichen. Zum Glück hatte ich noch 40 km im Tank, so dass ein 20 minütiges Laden nach Wegfahrt des Plugins ausreichte, um noch bis nach Lübbenau zu Spreewelten zum Laden zu kommen, um wieder nach Cottbus zu kommen... Auf diesen Lader darf man sich keinesfalls verlassen (müssen)! Es sind defintiv zu wenige LAdepunkte vorhanden. Security war freundlich und bot sogar an, während meines Aufenthaltes immer mal wieder für mich gucken zu gehen, ob frei ist... dafür hätte ich nur zur Info kommen müssen. Aber der ganze Aufwand mit Umziehen und co... und dann wäre evtl. wieder belegt gewesen... eine CEE oder Schuko Alternative wurde mir übrigens nicht angeboten...
twizyfan am 17. Februar 2018 um 20:31, Bewertung:
Ein Tropfen auf dem heißen Stein, da bauen die noch eine große Außenanlage und für die Ladeinfrastruktur wird nichts getan, das Spreeweltenbad in Lübbenau ist da schon weiter...
Berndte am 22. Juli 2017 um 10:58, Bewertung:
Klassischer Destination Lader... Ich war jetzt eine Woche hier und jeden Tag war der Lader stark genutzt.
Durchreisende können von ca. 21-10 Uhr ziemlich sicher trotzdem einen freien Anschluss finden.
Selbst als Badegast sollte man damit rechnen zu den Hauptzeiten (Ferien, Wochenende, Regenwetter) keinen freien Anschluss zu finden!

Bitte regt an der Information den Bau weiterer Ladedosen an!
TeeKay am 16. Januar 2017 um 15:13, Bewertung:
@niceguy: Und wie soll man als Besucher bitte an die Community denken, wenn man in Badehose dort drin planscht? Das ist eine Destination Charging Säule reinster Art. Wenn ich Tropical Island besuche, lade ich, bis ich Tropical Island wieder verlasse und denke nicht an irgendwelche Communities.

Besser wäre es, direkt an Tropical Island zu schreiben, damit die eine Phalanx von 3,7kW Wallboxen aufhängen. Bei einem Tagesbesuch reichen 3,7kW aus, um dann abends den nächsten Schnelllader zu erreichen.
niceguy am 16. Januar 2017 um 10:58, Bewertung:
Leider waren beide Ladesäulen bis 21:00 besetzt, obwohl der E-Golf und der Prius mit Sicherheit seit Stunden voll geladen waren. Hier müssen einige E-Fahrer noch etwas mehr an die anderen Community-Mitglieder denken. So konnte ich meinen i3 nur noch 90 min laden, was bei 3kW (1-phasig) nicht viel war. Danke an den REX der mich gerettet hat.

Auch ich möchte positiv das Engagement und die Freundlichkeit der Mitarbeiter und der Security erwähnen. Konkret helfen konnten Sie mir aber nicht.
Leafler am 19. Dezember 2016 um 09:01, Bewertung:
Für Gäste ist der Standort dieser Säule wirklich traumhaft! Die Security kommt auch sofort angelaufen, wenn man sich auf den falschen Platz stellt. Die beiden deklarierten Behindertenparkplätze sind extra für die Säule reserviert, um sie freizuhalten... und das funktioniert super! Gefühlt weis das ganze Personal um die Säule. :) Übernachtungsgäste sollten sich unbedingt eines der Mobile Homes mieten und bei den Stoff Tipis laden. Dann aber nicht den blauen Camping Adapter vergessen!
Leafler am 25. November 2016 um 11:40, Bewertung:
Ich werde vom 16.-18. Dezember vielleicht eine Seite der Ladesäule mit einem schwarzen Tesla P85 belegen müssen. Ich werde aber meine Nummer hinterlegen, sodass im Notfall umgestöpselt werden kann.

Wenn alles klappt lade ich aber bei den Stoff Tippis auf dem Camping Gelände.
CarstenM am 25. Mai 2015 um 19:33, Bewertung:
Der Tesla war ich. Wir mussten morgens früh zurück, und an 11 kW nuckelt ein Tesla leider eine Weile. Der e-Golf stand seit Freitag Nacht oder Samstag früh.
Abgesehen davon hat das Laden problemlos funktioniert, es ist nur schade, dass man auf einem Behindertenparkplatz stehen muss.
PowerTower am 24. Mai 2015 um 16:43, Bewertung:
Leider ist eine Ladesäule an diesem Standort zu wenig. Wir haben uns bei der Rückfahrt von Berlin nach Dresden darauf verlassen müssen, dass dieser Ladepunkt funktioniert. Beide Anschlüsse waren belegt mit Tesla und e-Golf. Der mitgefahrenen ZOE konnte sich noch nach Finsterwalde schleppen, aber für mich gab es mit 5 km Restreichweite kein vor und zurück. Glück im Unglück: die Mitarbeiter des Tropical Island sind wirklich sehr engagiert, ich durfte daher notgedrungen an der Wache laden, die über Schuko und CEE Dosen verfügt. So war das Auto nach einer Stunde wieder voll. Großes Lob und danke für die Hilfe mitten in der Nacht!
Spüli am 5. Oktober 2014 um 19:02, Bewertung:
Leider nur 2x 11kW, was aber für Badegäste immer ausreichend sein sollte. Ladebeginn aber erst nach kurzer Verzögerung.
i300 am 2. Oktober 2014 um 11:16, Bewertung:
2 gekennzeichnete Stellplätze i.d. Nähe des Haupteingangs, 2 Anschlüsse (bei parallelem Betrieb <22Kwh), 5min. von der A13

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte