Karte Charles-de-Gaulle-Platz Köln
Karte laden

Parkplatz
Charles-de-Gaulle-PlatzKöln

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Charles-de-Gaulle-Platz 1-3
50679 Köln
Deutschland
Anzeige
ID

#19161

Betreiber
RheinEnergie AG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenpflichtig

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

TankE Rheinenergie App

BMW Charging Flex

BMW Charging Active

SW Troisdorf Ladekarte

TankE-Netzwerk Spontanladen

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #38258
Mennekes - Smart 22

linke Säule

Typ 2 DoseTyp 2 Dose #112806
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Spontanladen: https://app.chargecloud.de/chargeme/DE*REK*E00160*001
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #112807
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Spontanladen: https://app.chargecloud.de/chargeme/DE*REK*E00160*002
Ladesäule 2 #38259
Mennekes - Smart 22

rechte Säule

Typ 2 DoseTyp 2 Dose #112808
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Spontanladen: https://app.chargecloud.de/chargeme/DE*REK*E00161*001
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #112809
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Spontanladen: https://app.chargecloud.de/chargeme/DE*REK*E00161*002
Ladelog

44 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 30.06.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Zwischen RTL-Gebäude und Bahngleisen. Kommt man vom Bahnhofsvorplatz (Ottoplatz) aus Richtung Süden, so muss man erst die zweite Möglichkeit zum Linksabbiegen nehmen. (Die erste ist ein U-Turn) Einfach den Schildern HDI folgen.

Achtung, nicht mit den Carsharing Säulen verwechseln, die mit Pollern abgesichert sind und keine QR Codes haben. Die beiden öffentlichen Säulen sind etwas weiter weg von der ersten Einfahrt.

Ladeweile

Rheinpark, Tanzbrunnen, Claudiustherme
Gegenüber, in den alten Messehallten, wo heute diverse Mieter residieren, ist ein Kiosk in einer Galerie, ebenso eine Kaffeebude. Der Eingang ist schräg links gegenüber. Auch in Coronazeiten kann man da etwas kaufen, um es nachher im Auto zu verspeisen.

Allgemeine Hinweise

Meines Erachtens braucht es keinen Parkschein, weil die Plätze vor den Ladesäulen mit P-Schildern ohne Hinweis auf die Parkscheinpflicht gekennzeichnet sind. Sie befinden sich zwar auf einem Parkplatz, wo diese an sich gilt, ich halte die Ladeplätze aber wegen der Beschilderung für eine Gratisparkinsel. Als ich geladen habe, war auch das Ordnungsamt zur Stelle, um Knöllchen zu verteilen. Die beiden Herren gingen an meinem Wagen vorbei, ohne Anstalten zu machen, dort nach einem Parkschein zu sehen. Aber natürlich ist meine Rechtsansicht ohne Gewähr.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

11 Kommentare zu Charles-de-Gaulle-Platz Köln

  1. Laut Rheinenergie ist die Säule noch nicht offiziell freigegeben und befindet sich momentan im Messmodus. Sie lässt sich mit jeder beliebiegen NFC Karte freischalten.

  2. Am 9.7.2017 waren bei einer Veranstaltung im Tanzbrunnen alle Plätze von Verbrennern zugeparkt.

  3. Ich konnte die Säule mit meiner NewMotion Ladekarte freischalten - ob der Kostenlos-Tarif weitergegeben wird werde ich noch abwarten müssen - aber Hauptsache laden können, denn eine Registrierung bei TankE hatte spontan nicht geklappt.

  4. Nachdem ich eine andere genommen habe funktionierte sie mit Freischaltung der New Motion Karte.

  5. nur noch per app freischaltbar. als nicht-TankE-kunde (und app-loser) keine chance mehr zu laden.

  6. Laut RheinEnergie ist das Parken während des Ladens kostenlos. Das suggeriert auch das P Schild mit dem Hinweis „nur für Elektroautos während des Ladens“

  7. Heute brauchte ich drei Anläufe mit der App bevor die Station freigeschaltet wurde.

  8. Am Karfreitag bis auf einen Stellplatz alles von Verbrennern zugeparkt. Laden über QR Code total einfach möglich.

  9. Keine Karte oder App (NewMotion, Plugsurfing, Meingau, Swisscharge, Vatenfall, EnBW) hat funktioniert. Am Ende Spontanladen/Ad hoc über den aufgeklebten QR Code und die Ladung war kostenlos. Es war ein Konzert im Tanzbrunnen und nur ein Verbrenner parkte in der Mitte der fünf Partkplätze, vier Plätze waren belegt mit ladenden E-Autos.
    Am Ende des Konzerts waren es aber dann leider drei Verbrenner.

  10. Am 22.09.2019 waren die Säulen mit Pollern versperrt. Lediglich zwei Carsharing Elektrofahrzeuge hatten Zugriff auf die Säulen.

  11. @Zoetreiber, die Säulen sind etwas weiter, so 10m-20m Richtung Rhein. Direkt an der Einfahrt sind die Carsharing Säulen, die kann man aber auch nicht aktivieren da kein Sticker/nicht in der App.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.