Parkhaus Rosenquartier in Hannover

Leider noch kein Foto der Stromtankstelle vorhanden.
Falls Du eins zur Verfügung stellen möchtest, sende es bitte an

stromtankstellen@goingelectric.de
Andreaestraße 4
30159 Hannover
Tel: +49 511 367 09 22

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
9408
Bewertung
1.6 von 5 Punkten, 19 Stimmen
Betreiber
union-boden gmbh
Barrierefreie Freischaltung per Parkschein.
Kosten
Es entstehen die üblichen Parkgebühren zzgl. pauschal 3,- € pro Ladevorgang.
Parkplätze
4 kostenpflichtige Parkplätze
Ladestecker
8
2 x Typ 2 11 kW
4 x Schuko
2 x Typ 1 3,7 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Im 2. Obergeschoß.
Ladeweile
Innenstadt von Hannover mit u.a. der Ernst-August-Galerie (1 Min.) und dem Hauptbahnhof (3 Min.)

Hotels:
Loccumer Hof, Intercityhotel, Steigenberger, Central Hotel Kaiserhof
Allgemeine Hinweise
Typ 2 und Typ 1 Stecker an fest montierten Spiralkabeln.
Temporäre Störung
01.10.2016

Immer noch Defekt

Kommentar am 28.12.2017

Immer noch

Kommentar am 19.2.2018

Weiterhin defekt.

02.9.2016

Beide Boxen vollständig ohne Funktion. Die Displays sind dunkel. Auf ein Einstecken des Kabels erfolgt keine Reaktion.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 3 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

Nissan Leaf: Typ 1 - eine Meldung

Renault Twizy: Schuko - eine Meldung

VW Passat GTE: Typ 2 - eine Meldung

bereitet Probleme:

andere E-Autos: Typ 2 - eine Meldung

i-MiEV, iON, C-Zero: Typ 1 - eine Meldung

Nissan Leaf: Typ 1 - 2 Meldungen

Renault ZOE: Typ 2 - 4 Meldungen

Renault ZOE 2015: Typ 2 - eine Meldung

VW e-up!: Typ 2 - eine Meldung

VW Passat GTE: Typ 2 - 2 Meldungen

Ladelog

19.2.2018 andere E-Autos: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, Problem

Details
Ladesäulen sind immernoch außer Betrieb, auch das kurze rein- und rausfahren um dies festzustellen kostet 1,50 Euro :/

03.1.2018 Nissan Leaf: Typ 1 - 3,7 kW ohne Ladekarte, Problem

Details
Leider auch am 03.01.2018 kein Start des Ladevorgangs.

16.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

01.8.2017 VW Passat GTE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
mal wieder funktionierte das Freischalten nicht. Auf Nachfrage an der Hotline war heute ein Computerproblem und Ausfall der DSL Leitungen der Grund. In diesem Parkhaus mit den enercity Säulen ist es absolut ungewiss, ob man Laden kann oder nicht. Die Frechheit obendrein, die 3€ Zusatzgebühr werden jedes Mal abgezogen, obwohl nicht geladen wurde.

28.3.2017 VW Passat GTE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
deutlich markierte Parkplätze und Ladepunkte - TOP; leider ist die Funktion nicht immer gegeben, so auch heute, es muss zunächst mit der Parkkarte die Säule freigeschaltet werden, erst dann sollte das Kabel eingsteckt werden(Säule gibt Anweisungen), doch diesmal funktionierte es nicht -> ein Anruf beim freundlichen Mitarbeiter unter der Servicenummer(ca. 20:30!) ergab auch keine Lösung - ich sollte wieder rausfahren und mit neuer Parkkarte die Säule erneut starten, doch auch beim 2. Versuch war die enercity Säule nicht zum Laden meines GTE zu bewegen; lt. Hotline wollte er am nächsten Tag einen Techniker schicken um die Säulen zu überprüfen - das brachte mir über Nacht nichts...

16.11.2016 Renault ZOE 2015: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Linke Box tot, rechte ließ sich nicht zum Laden überreden

06.10.2016 VW Passat GTE: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
4 Parkplätze stehen (theoretisch) zur Verfügung, tagsüber aber oft mit Verbrennern zugeparkt(O-Ton Parkhausbetreiber), da es abends ruhiger wird war mein Ladevorgang erfolgreich, keine RFID Karte notwendig, fest installierte Kabel, Freischaltung mit Parkticket(Barcode) notwendig

02.9.2016 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Siehe Störungsmeldung.

13.6.2016 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Am 13.06.2016 zeigt sich an der rechten Wallbox folgendes Fehlerbild:
- Einstecken erkannt.
- Ladung wird nicht auf dem Parkschein gebucht, das Einlesen trotzdem per Piepton quittiert. Nochmaliges Einlesen ist danach nicht möglich.
- Ladung startet erwartungsgemäß nicht, muss aber auch nicht bezahlt werden. Parkscheinautomat berechnet keinen Ladevorgang.

25.3.2016 Nissan Leaf: Typ 1 ohne Ladekarte, Problem

Details
Links wird ein Einstecken am Fahrzeug erkannt, aber der Parkschein nach Aufforderung nicht gelesen. Keine Reaktion.
Rechts wird ein Einstecken am Fahrzeug erkannt, der Parkschein gelesen, aber keine Ladung gebucht. Keine weitere Reaktion. An beiden Boxen kam es außerdem nicht zu den üblichen Bedienhinweisen per Sprachausgabe.

28.2.2016 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, Problem

Details
Rechte Wallbox hat Parkticket als gültig anerkannt und gebucht. Nach Umlegen des Lastschütz kam es zum sofortigen Abbruch und die Box, inkl. Ihres Parkscheinautomaten, schaltete sich komplett ab. Alles dunkel. Gemeldet an die Parkaufsicht. Erstattung muss ich beantragen.

06.12.2015 i-MiEV, iON, C-Zero: Typ 1 ohne Ladekarte, Problem

Details
Automat meldet: Karte ungültig, aber ACHTUNG 3€ werden trotzdem berechnet!!!

28.11.2015 Nissan Leaf: Typ 1 - 3,7 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

07.11.2015 Renault Twizy: Schuko - 2 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Neue Wallboxen hängen. 2xTyp2, 4xSchuko, 2xTyp1. Bezahlen mit Parkticket wie in anderen Parkhäusern in Hannover. 4 Plätze gut ausgeschildet im 2.OG.

20.8.2015 VW e-up!: Typ 2 mit , Problem

Details
Ladesäule wurde abgebaut und wird Ende September durch zwei Ladeboxen ersetzt!!!

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

XVG am 19. Februar 2018 um 15:24, Bewertung:
Ladesäulen sind immernoch außer Betrieb, auch das kurze rein- und rausfahren um dies festzustellen kostet 1,50 Euro :/
Lieber auf das Parkhaus Opernplatz ausweichen
Fossilbär am 8. Januar 2018 um 15:02, Bewertung:
Am 07.01. weiterhin defekt. Mensch an der Hotline war sehr nett, "Störung wäre schon bekannt", man bedanke sich für die Meldung. Fazit => die Systeme in den Parkhäusern in Hannover sind unzuverlässig, die Reparatur dauert zu lange, man kennt das Problem, kommt aber nicht auf die Idee, am Eingang oder wenigstens am Gerät ein Hinweis anzubringen, sondern lässt die Leute erstmal erfolglos basteln.
nowman am 4. Januar 2018 um 10:23, Bewertung:
Schade, eigentlich ist alles toll angelegt. Gute Beschilderung und Wegweiser sogar im Treppenhaus. Auch die Ladesäulen sehen aktiv aus etc. Nur leider wurde das Scannen des Parkscheins nicht mit einem Ladestart verbunden.
Hatte leider wenig Zeit und habe es nicht lange versucht und auch nicht die Hotline kontaktiert ... mal sehen ob sich hier in Zukunft was tut. (Ich bin zum Laden dann auf Tank&Rast an der A2 ausgewichen)
NI-ZE55 am 28. November 2015 um 00:17, Bewertung:
Hinweis: Eigentlich passt die Angabe zum Verbund "Enercity" nicht mehr, da die neuen Ladestationen in Hannovers Innenstadt-Parkhäusern nur noch barrierefrei per Parkschein aktiviert werden können.

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte