Autohaus

Tesla Supercharger Service CenterHamburg

gradegradegrade
Adresse
Essener Straße 4
22419 Hamburg
Deutschland
Anzeige
ID

#5575

Betreiber
Tesla Motors
local_phone+49 408 740 8112
Verbund
Kosten

Parken kostenlos

Für Tesla Fahrzeuge mit free Supercharging ist die Ladung kostenlos.
Ansonsten siehe: tesla.com

Freischaltung / Bezahlung

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #4804
Typ 2 Dose #15500
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #15501
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #15502
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Tesla Supercharger EU #15503
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #15504
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #105061
120 kW
Tesla Supercharger CCS #105062
120 kW
Ladelog

1 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 12.08.2016

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten des Service Centers werden die Supercharger auf Wunsch des Vermieters abgeschaltet und abgedeckt (gilt auch für die Typ2 Ladestation).

Fahrzeuge

Autos

Lagebeschreibung

Vor dem Tesla Service Center

Ladeweile

Blue Marlin Fischrestaurant

Allgemeine Hinweise

Die Ladestation ist nicht mehr öffentlich!

Falls eigenes Navi mit der Position aus dem Forum verwendet wird, aufpassen! Es will gerne zur außerhalb des Geländes liegenden Duisburger Straße führen, da die direkte Straße nicht auf der Karte angezeigt wird. Zufahrt von der Essener Straße mit Schranke, von der Straße Tarpen direkt am Blue Marlin Restaurant vorbei ohne Schranke.

von TeeKay am 28.07.2014 gemeldet, aktualisiert am 09.02.2019 von siggy
warning Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Tesla Supercharger Service Center Hamburg

  1. Die 2 Supercharger sind dazu vorgesehen, abholbereite Kundenfahrzeuge aufzuladen. Tagsüber hängt also immer ein Auto dran.
    In Notfällen machen die Servicemitarbeiter den SuC frei, aber ganz klar: keine Empfehlung für Durchreisende.

  2. Wie oben beschrieben ist die Ladestelle für Durchreisende nicht zu empfehlen. Ich konnte erst nach einer 1/2Std. laden, weil vor der Ladestelle Autos verladen wurden. Eine Teslamitarbeiterin machte mich darauf aufmerksam, dass die Ladestelle seit einem Monat nicht mehr öffentlich ist.

  3. Nachtrag: Die Ladestelle ist sehr schwer auffindbar. Das beim Tesla integrierte Google-Navi findet nicht hin.
    Am Besten ist es die Ladestelle aus dem Angebot zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.