Privater LadepunktHaag in Oberbayern

gradegradegradegradegrade
Adresse
Lengmooser Weg 24
83527 Haag in Oberbayern
Deutschland
Anzeige
ID

#15807

Betreiber
Hans Urban
local_phone+49 8072 1444
Kosten

Parken kostenlos

Stromspende

Links neben der Anschluss-Säule ist eine Kasse, hier bitte 30ct/kWh hinterlegen.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #14456
Typ 2 Dose #43997
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #43998
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Schuko #43999
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
CEE Blau (Camping) #44000
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
CEE Rot #44001
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
CEE Rot #44002
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 06.10.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Am Parkplatz ist ein roter CEE, abgesichert mit 32A und einem FI (Typ-A), nutzbar 24/7.

Alternativ zum CEE kann eine Wallbox 22kW, Typ-2 genutzt werden, bitte tel. anmelden.
CEE 16 A oder Schuko auf Wunsch bzw. Voranmeldung über bereitgestellte Adapterbox.
Eine weitere CEE16 oder 11kW Typ 2 in der Garage auf Wunsch bzw. Voranmeldung.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die Säule steht am Kiesparkplatz direkt neben dem Lengmooser Weg hinter der Buchs-Hecke.
Der Parkplatz bietet 3, zur Not auch 4 Stellplätze.

Ladeweile

www.unertl-braeustueberl.de (bayrisch), Lerchenberger Str 2, 83527 Haag (850m)
www.cafe-bistro-valentino.de/ (Bistro), Rute 5, 83527 Haag (1000m)

Haag ist kein touristisches Highlight, hat aber einen schönen mittelalterlichen Bergfried mit Museum und einer Super Aussicht, bei schönem Wetter sieht man die gesamte Alpenkette. Sehr schön ist das Städtchen Wasserburg, 15km südlich von Haag. Kenner nennen Wasserburg die „nördlichste Stadt Italiens“ – seht selbst ;-) - auch dort gibt´s übrigens Ladestationen der Stadtwerke.
Bei der Schletter GmbH in Haag gibt es auch viele kostenlose Ladepunkte, hier können Gruppen von E-Auto-Fahrern jederzeit zwischenladen.
In Haag selbst gibt es auch kostenlose Ladepunkte, allerdings braucht man dafür Kundenkarten der Raiffeisenbank oder der Haager Kraftwerke.

Allgemeine Hinweise

Die Ladesäule ist in ein Haushaltsnetz mit einer 20kW PV-Anlage und einem 15kWh-Speicher eingebunden. Weiterhin sind noch etwa 50kW PV-Einspeiseanlagen vorhanden.
Zumindest tagsüber "tankt" man also hier normalerweise sauberen Sonnenstrom!!

Es gibt bei uns auch einen des Hauses liegenden Partyraum mit Billard-Tisch, der auch mit einigen Couchen ausgestattet ist und für Freunde und Bekannte auch mal eine „schnelle Übernachtung“ erlaubt.

Gäste-WLan vorhanden

am 26.07.2016 gemeldet, aktualisiert am 26.07.2016
warning Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu Privater Ladepunkt Haag in Oberbayern

  1. wollte heute laden, ladestation war wieder mit verbrenner zugeparkt. hatte keine lust das kabel um den stinker zu legen. bin weitergefahren. vorallem weil die karre noch dazu sehr unpraktisch parkt. man müsste sich vor der motorhaube oder zwischen auto und hecke vorbeiquetschen.

  2. ladesäule war frei, 5 minuten geladen und wieder gefahren :D

  3. Sehr netter Inhaber, der hilfreich zur Seite stand.
    Gegen Ladeweile hilft übrigens auch Joggen: Wald und Feld stehen in unmittelbarer Nähe kostenlos zur Verfügung :)

  4. Netter Kontakt, laden mir 100% selbst erzeugtem Strom möglich

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.