Karte Freizeitbad Greifswald
Karte laden

Schwimmbad
FreizeitbadGreifswald

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Pappelallee 3
17489 Greifswald
Deutschland
Anzeige
ID

#2011

Betreiber
Stadtwerke Greifswald
Verbund

Keine Ladekarte notwendig.

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Einen Parkchip erhält man während der Öffnungszeiten des Freizeitbades gegen Vorlage der Zulassung kostenfrei. Außerhalb der Öffnungszeiten sind die Schranken ohnedies offen!
Ab 31.08.2020 ist der Ladepunkt nicht mehr Kostenfrei.
Für Fragen nutzen Sie bitte die E-Mailadresse: Elektrotankstelle[at]sw-greifswald.de

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #1658
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #5387
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #5388
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #5389
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

94 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 12.09.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem Parkplatz am Freizeitbad Greifswald

Ladeweile

Freizeitbad, Cafe im Schwimmbad

Allgemeine Hinweise

CHAdeMO und Typ 2 funktioniert problemlos gleichzeitig.

von Guy am 09.10.2013 gemeldet, aktualisiert am 13.09.2020 von druelie
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

22 Kommentare zu Freizeitbad Greifswald

  1. geladen ZOE mit 43 kWh 27.11.2014 - keinerlei Probleme, gern wieder

  2. Zweiter Ladeversuch am 27.11.2014, ZOE - Technische Unterstützung der Stadtwerke auch um 19.00 Uhr umfassend und sehr entgegenkommend vorhanden - haben gemeinsam 3 Säulen probiert und getestet - dann konnte nur noch "Renault Assistance" helfen, da nicht die Stationen, sondern der ZOE defekt waren. Dank an die Stadtwerke für die Hilfe bei der Fehlersuchung!

  3. Mitsubishi Outlander PHEV erfolgreich am 16.12.14 zum ersten x erfolgreich geladen.

  4. Noch immer ist das Laden kostenfrei
    - Ladevorgang wie immer perfekt.

  5. Wieder einmal hervorragender Service. Nachdem an der Kasse die Karte für die 22kW Typ2-Säule nicht auffindbar war, hing ich mich wieder an die 43kW Schnelllade-Säule (die nach 30min neu gestartet werden muss) und lief zum Frühstück in die Innenstadt. Gleichzeitig schrieb ich an den Verantwortlichen der Stadtwerke eine Mail mit der Info, dass die Karte nicht auffindbar sei. Obwohl es Samstag Vormittag ist, steht er 100min später an der Theke im Freizeitbad und sucht selbst die Karte - die aber wirklich weg ist (und der Säulenhersteller schickt weder neue Karten, noch kann man für Normallader und Schnelllader dieses Herstellers die gleichen Karten nutzen). Er startet für mich die Ladung am Schnelllader zweimal neu und holt mich mit dem Elektroauto aus der Innenstadt ab, damit ich die 30min im Regen nicht wieder zurücklaufen muss. Und das alles bei einer Ladesäule, an der kostenlos geladen werden kann.

    Bei RWE oder Smatrics hätte man am Telefon nur ein "Tut mir leid, da kann ich jetzt auch nichts machen" gehört, bei Smatrics noch gefolgt von einem "Sie sind doch selbst schuld, wenn Sie ein Elektroauto fahren."

  6. 43 kW- und 22 kW-Säulen funktionieren derzeit offenbar nicht, beide können mit meinem ZOE keine Verbindung aufnehmen. Gleiches Problem haben heute zeitgleich ein Nissan-Leaf und vor einigen Minuten ein Tesla. Trotzdem zwei Punkte, weil ein - wie immer - sehr freundlicher Mitarbeiter die Tore zur nächsten 22 kW-Säule bei den Stadtwerken selbst geöffnet hat (heute ist Sonnabend!). Dort war das Laden problemlos möglich.

  7. Laden klappt wieder wunderbar - neue ABB-Säule funktioniert einwandfrei! Auch die kostenlose Lademöglichkeit, jetzt ohne RFID-Karte ist top!

  8. Die neue Säule ist Zuverlässig und selbsterklärend! Ohne RFID oder andere Hürden und kostenfrei! Super

  9. Wie gehabt, lädt Renault ZOE super auf - und das wie immer kostenlos!

  10. Wie mir gestern Nacht auffiel, steht der Lader von einer eignen Laterne gut ausgeleuchtet auf dem ansonsten relativ dunklen Parkplatz. Das dürfte dem Sicherheitsgefühl ängstlicherer Naturen zugute kommen.

  11. Top, frei und ohne Karte: Ausfahrtchip an der Kasse kostenlos erhältlich

  12. Die E- Tankstelle hat sogar bei Frost und Schnee keine Ausfälle. Ist bisher die beste Technik die wir hatten. Wer tankt , sollte für die anderen einen Kommentar hinterlassen um daran teilzuhaben.

  13. Funktioniert zuverlässig

  14. Habe heute zweimal geladen, wieder ohne jedes Problem. Dank des Engagementes der Stadtwerke Greifswald für Elektromobilität sind mir sogar meine Termine auf der Insel Usedom/in Wolgast bei Anreise aus Pasewalk möglich (den Umweg über Greifswald nehme ich zum Laden gern in Kauf). Es ist sehr zu wünschen, dass andere Orte künftig auch so hervorragend mit dem Thema umgehen!

  15. Funktioniert auch heute wieder problemlos - Stecker rein, einschalten, läuft! Danke, Stadtwerke Greifswald, für diese Top-Säule, ich lade hier immer wieder gern!

  16. Weiterhin super, einfach, kostenlos - gilt für Parken und Laden. Danke, Stadtwerke!

  17. Nach wie vor kostenlos. Die Mpnze für die Schränke erhält man kostenlos im Eingangsbereich des Hallenbads. Beide Plätze an der Ladesäule waren gut gekennzeichnet und auch frei. Das Laden funktionierte einwandfrei. Ein großes Dankeschön an die HGW!

  18. Super einfach und sehr zuverlässig.

  19. Seit nunmehr über zwei Wochen ausser Betrieb. Es lebe die E-Mobilität!

  20. Gute Nachricht: Ladesäule frei. Schlechte Nachricht: noch immer defekt und ausser Betrieb!

  21. Repariert, funktioniert wieder. Den Stadtwerken sei Dank.

  22. Laut Aishang an der Säule soll diese ab Mitte Juli 2020 kostenpflichtig werden!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.