Aldi Süd in Friedberg

Winterbruckenweg 62
86316 Friedberg
Tel: +49 800 2255793

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
32755
Bewertung
4.5 von 5 Punkten, 15 Stimmen
Betreiber
Aldi Süd
Verbund
Ladekarten / Angebote
Keine Ladekarten für diese Stromtankstelle in der Datenbank.

Ladekarte für den Verbund ALDI Süd vorschlagen

Kosten
Das Laden ist hier kostenlos
Parkplätze
1 kostenloser Parkplatz
Ladestecker
3
1 x CHAdeMO - 50 kW
1 x Combined Charging - 50 kW
1 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten

Die Säule ist zu diesen Zeiten nutzbar

Montag

von 08:00 bis 20:00 Uhr

Dienstag

von 08:00 bis 20:00 Uhr

Mittwoch

von 08:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag

von 08:00 bis 20:00 Uhr

Freitag

von 08:00 bis 20:00 Uhr

Samstag

von 08:00 bis 20:00 Uhr

Sonntag

geschlossen

Laden nur während der Öffnungszeiten der Filiale. Die Ladedauer ist auf maximal eine Stunde begrenzt. Alle Ladevorgänge, die vor weniger als einer Stunde vor dem Ladenschluss der Filiale gestartet wurden, werden zum Zeitpunkt des Ladenschlusses automatisch beendet.
Position / Lage
ALDI Einfahrt ganz hinten rechts neben der Straße
Ladeweile
Aldi Süd, Bäckerei Scharold, OMV Tankstelle, McDonalds
Allgemeine Hinweise
Es kann nur an jeweils einem der Anschlüsse geladen werden (Typ2 / CHAdeMO / CCS) und die maximale Ladezeit (pro Session) ist auf 60 Minuten begrenzt.
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 10 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - eine Meldung

Opel Ampera-e: Combo - 5 Meldungen

Renault ZOE: Typ 2 - eine Meldung

Tesla Model S: Typ 2 - 2 Meldungen

VW e-Golf: Combo - eine Meldung

Ladelog

11.12.2018 Opel Ampera-e: Combo - 35 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Akku 16 Grad, SOC 34%, 100A DC

08.12.2018 Opel Ampera-e: Combo ohne Ladekarte, erfolgreich

08.12.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

03.12.2018 Opel Ampera-e: Combo - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Der Ladestrom der Säule beträgt maximal knapp 120A. Nebenan geht es einen Tacken schneller :-)

21.11.2018 Opel Ampera-e: Combo ohne Ladekarte, erfolgreich

21.11.2018 Tesla Model S: Typ 2 - 42 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

05.9.2018 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

03.9.2018 Opel Ampera-e: Combo - 44 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

01.9.2018 VW e-Golf: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Völlig problemlos geladen! Spitzenservice von ALDI - noch dazu mit "echtem Ökostrom"! Vielen Dank! :-)

31.8.2018 Tesla Model S: Typ 2 - 35 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Bei 59 % Akkustand

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

TomTomZoe am 3. Dezember 2018 um 16:17, Bewertung:
Die Säule lädt nur mit knapp 120A anstatt 125A. Ist wohl vom Aldi nicht genügend grüner Strom da ;-)
melodram69 am 16. Oktober 2018 um 09:45, Bewertung:
Seit fast 2 Monaten funktioniert die Ladesäule nicht mehr... unverständlich und unglaublich... Kann doch eigentlich nicht wahr sein 😢😢😢
S-RON am 2. September 2018 um 15:31, Bewertung:
...Vorgestern erst eröffnet; als einer der ersten geladen - Cool!
Völlig problemlos geladen! Spitzenservice von ALDI - noch dazu mit "echtem Ökostrom"! Vielen Dank! :-)

Info von ALDI-Mitarbeiterin: es ist von ALDI geplant, bis zum Jahresende 2018 im Süddeutschen Raum ein flächendeckendes Netz von Schnellladesäulen entlang aller Autobahnen zu schaffen mit höchstens ca. 150 km Abstand dazwischen; so die Info bei ihrer "Schulung" für die Säule... Respekt!
melodram69 am 31. August 2018 um 20:38, Bewertung:
Vielen Dank Aldi Süd... Top 🔝
melodram69 am 31. August 2018 um 20:38, Bewertung:
Vielen Dank Aldi Süd... Top 🔝

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte