Autobahnraststätte Frechen Süd in Frechen


Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
19857
Bewertung
4.4 von 5 Punkten, 50 Stimmen
Betreiber
innogy SE
Ladekarten / Angebote
Kosten
Parkplätze
2 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
3
1 x CHAdeMO - 50 kW
1 x Combined Charging - 50 kW
1 x Typ 2 43 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
An der Tankstelle und dem Rasthaus vorbeifahren, kurz vor der Polizei rechts die Spur zurückfahren, am Ende kurz vor dem Rasthaus steht die Säule dann rechts.
Von Osten aus kommend über Versorgungsstraße der Nord Raststätte erreichbar. Dazu muss man durch Durchfahrt verboten fahren. Mitarbeiter des Rastplatzes bekommen eine Sondergenehmigung. Ob diese auch fuer Elektroautos gilt?
Temporäre Störung
07.7.2018

Ladesäule tot.
Innogy Hotline hat Meldung aufgenommen.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 46 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

andere E-Autos: Combo - eine Meldung

BMW i3: Combo, Typ 2 - 9 Meldungen

Hyundai IONIQ electric: Combo - 15 Meldungen

i-MiEV, iON, C-Zero: CHAdeMO - eine Meldung

Nissan e-NV200: CHAdeMO - eine Meldung

Nissan Leaf: CHAdeMO - eine Meldung

Renault ZOE: Typ 2 - 16 Meldungen

smart ed: Typ 2 - eine Meldung

Tesla Roadster: Typ 2 - eine Meldung

Ladelog

25.5.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Ladekarten/Apps von Maingau oder Plugsurfing funktionieren hier nicht obwohl es in der Auflistung für innogy eRoaming steht.

13.5.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit LEW Autostrom Ticket, erfolgreich

10.5.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW mit BEW Lokalstrom mobil, erfolgreich

30.4.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit innogy ePower basic, erfolgreich

28.3.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit LEW Autostrom Ticket, erfolgreich

27.3.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit LEW Autostrom Ticket, erfolgreich

11.3.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit LEW Autostrom Ticket, erfolgreich

04.3.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit LEW Autostrom Ticket, erfolgreich

03.3.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW mit BEW Lokalstrom mobil, erfolgreich

10.2.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit LübbeckeStrom eMobil, erfolgreich

03.2.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit innogy ePower basic, erfolgreich

03.2.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit BEW Lokalstrom mobil, erfolgreich

Details
Wenn ich die Ladesäulenbezeichnung gefunden hätte (direkt über den Steckern, nicht in der Nähe des Displays), hätte das Laden mit BEW Lokalstrom funktioniert. So war die Hotline behilflich, danke!
Allerdings: absolut laaaaaangsame Ladung, geschätzt ca. 16 kW statt 43. An nächster innogy-Ladesäule problemlos 43 kW (am gleichen Tag, gleiches Auto, gleiches Wetter).

26.1.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW mit innogy ePower direct, erfolgreich

14.1.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit BEW Lokalstrom mobil, erfolgreich

Details
Kein QR Code zum Scannen vorhanden, war bis letzten Sonntag ohne Karte und kostenlos zu benutzen.
Jetzt ist App notwendig oder Hotline anrufen die sind sehr behilflich...

31.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

17.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 41 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

01.12.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

15.11.2017 BMW i3: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

15.11.2017 BMW i3: Combo ohne Ladekarte, erfolgreich

04.11.2017 BMW i3: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

03.11.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

02.11.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

31.10.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

16.10.2017 Nissan e-NV200: CHAdeMO - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

06.10.2017 andere E-Autos: Combo - 38 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

14.9.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

08.9.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

07.9.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

05.9.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

03.9.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Diese Säule kann nur ein Auto bedienen.Wenn eins von den 3 Steckern benutzt wird, ist es nicht mehr möglich mit einem anderen Stecker ein weiters Auto zu laden.

31.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

29.8.2017 BMW i3: Combo ohne Ladekarte, erfolgreich

27.8.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO ohne Ladekarte, erfolgreich

26.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

23.8.2017 i-MiEV, iON, C-Zero: CHAdeMO - 35 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

19.8.2017 Tesla Roadster: Typ 2 - 14,3 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

18.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

14.8.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

06.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

02.8.2017 Renault ZOE: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

01.8.2017 smart ed: Typ 2 - 3,7 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

01.8.2017 BMW i3: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

22.7.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Nach Wochen ausser Betrieb konnte ich heute hier Laden.

22.7.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
habe heute strom tanken können
display in betrieb

22.7.2017 BMW i3: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Hohe Zuparkgefahr, Plätze sind nicht besonders markiert und die Säule war fast komplett von polnischen Kleintransportern zugeparkt.
Hier sollte T&R vielleicht noch etwas nachbessern, wenn möglich.

13.6.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Kostenlos geladen. Es gibt noch keine Parkverbotsschilder an der Säule. Mit Ladestecker hinten links am IONIQ steht man durch die schräg angeordneten Linien der Parktaschen entgegen der Fahrtrichtung.

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

107 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

bedburg am 11. April 2018 um 21:09, Bewertung:
Wollte dort heute laden. Über die Maingau App wurde die Saule nicht gefunden.
Ein manuelles Auswählen war auch nicht möglich da ich keinen Aufkleber oder ähnliches mit der Säulennummer gefunden habe.
brubbelh am 11. Februar 2018 um 14:18, Bewertung:
Super Ladesaeule, nur kommt man von der anderen Seite nicht rueber weil Durchfahrt verboten. Mitarbeiter bekommen eine Sondergenehmigung.
Dilbert am 13. Januar 2018 um 23:08, Bewertung:
Ohne Vertrag zahlt man nun 11,10€ für 30 Minuten DC (innogy ePower direct). Mit Vertrag (BEW) geht es aber auch billiger: 0,29€/kWh.
bedburg am 13. Januar 2018 um 20:50, Bewertung:
Was kostet das Laden nunmehr an dieser Säule? Als ehemals Tank& Rast kostenlos, aber nun?

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte