Gemeindeverwaltung in Fernwald

Oppenröder Straße 1
35463 Fernwald
Tel: +49 6404 9129-0

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
25622
Bewertung
5 von 5 Punkten, 10 Stimmen
Betreiber
Gemeinde Fernwald
Kosten
Das Laden ist hier kostenlos
Parkplätze
2 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
2
2 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Auf dem Parkplatz der Gemeindeverwaltung Fernwald, vor der Treppe zum Eingang der Gaststätte.
Ladeweile
Gemeindeverwaltung
Gaststätte "Ratsstube Edelweiß"
Rewe-Markt nebenan (also um den Gebäudekomplex herum)
Allgemeine Hinweise
Die Ladesäule lässt sich mit jeder beliebigen RFID-Karte (Personalausweis, Krankenversicherungskarte, Ladekarte etc.) freischalten.
Temporäre Störung
Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 8 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Typ 2 - eine Meldung

Renault ZOE 2015: Typ 2 - 3 Meldungen

Renault ZOE Z.E. 40 43 kW: Typ 2 - eine Meldung

Tesla Model S: Typ 2 - 3 Meldungen

Ladelog

30.9.2018 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

21.4.2018 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

15.4.2018 Renault ZOE Z.E. 40 43 kW: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

21.3.2018 Tesla Model S: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

16.2.2018 Tesla Model S: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

18.12.2017 Renault ZOE 2015: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Ohne RFID-Karte einfach einstecken und laden

14.12.2017 BMW i3: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Freischaltung mit RFID Karte von ENBW ohne Problem möglich, denke aber es geht jede RIFD Karte.

07.12.2017 Tesla Model S: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

MP6 am 15. Dezember 2017 um 12:44, Bewertung:
Top Service für mich als Pendler sehr gut da ich jetzt nicht mehr mit meinem REX bis zur nächsten Ladesäule fahren muss...Danke an die Gemeinde Fernwald. Diesem tollen Beispiel sollten noch viele folgen!!!!
DL9FAI am 8. Dezember 2017 um 06:52, Bewertung:
Tolles Angebot der Gemeinde Fernwald. Laden kostenlos. Mit jeder beliebigen RFID Karte freischaltbar. So funktioniert E-Mobilität

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte