Autobahnraststätte

Autobahnraststätte Aurach NordErlangen

gradegradegradegradegrade
Adresse
A3
91056 Erlangen
Deutschland
Anzeige
ID

#13080

Betreiber
Autobahn Tank & Rast GmbH
local_phone+49 228 922-0
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #11796
siehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #37918
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMO #37919
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EU #37920
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Ladelog

201 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 07.01.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Update am 11.02.2019
Ausfall Ladepunkt #37918

Nachdem wohl nur der Typ2-Anschluß gestört ist, habe ich das entsprechend umgesetzt.

Kommentare

18.12.2018

Vorsicht! Habe leider nicht vorher ins Forum geschaut, aber nachdem ich es probiert habe hat meine Zoe jetzt an drei weiteren Ladestationen nicht mehr geladen - vermute diese hier hat meinen Lader kaputt gemacht ...

20.12.2018

Mittlerweile hat sich herausgestellt, daß eine andere Säule schuld war. Hier fließt ja gar kein Strom.

20.12.2018

Immer noch wie am 14.12.

04.01.2019

Immer noch wie am 14.12

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Im Rasthof an der Tankstelle vorbei fahren und dann rechts auf den Parkplatz. Die Säule steht in der hintersten Parkreihe. Dazu muss man (offiziell) erst die zweitletzte Parkreihe bis ganz hinten durch fahren und dann wieder zurück.

von SL4E am 25.04.2016 gemeldet, aktualisiert am 06.02.2019 von IO43
warning Ein Problem melden
Anzeige

9 Kommentare zu Autobahnraststätte Aurach Nord Erlangen

  1. 30 statt 50kW ist zumindest bei CCS angesagt. Das kann Allego besser.

  2. Am i3 werden ca. 50kW bereitgestellt bis ca. 50%, danach wird die Leistung langsam reduziert.

  3. Kommentar von H-T-S kann ich auch beim e-Golf bestätigen. SOC 12% -> 90% in 33min bei "kalten" Akku (20°C Akkutemperatur). Ab 60% wird gedrosselt laut Datenlogger, bei 80% waren es noch 22kW, 90% 12kW, 92% 8kW, bei 99% hat die Säule oder das Fahrzeug abgeschalten.

  4. Top Ladestation! Hat echt super geklappt!

  5. An der Ladesäule ist nichts auszusetzen, 1 Stern Abzug gibt es aus folgenden Grund: Es stehen zur Zeit jedes Mal wenn wir dort aufladen mehrere Vans mit Rumänischen Kennzeichen direkt in der Nähe der Ladesäule rum, wo sich diese Gruppen dann mit Zelten und co. niederlassen - das würde bestimmt mal jemand abschrecken oder auch mal vorkommen, dass diese dann auch die Ladesäule zuparken.

  6. Scheinbar wird das mit dem defekten CCS ein Dauerzustand. Das ist wirklich traurig!!!

  7. Verstehe nicht, warum sich von der Hotline keiner darum kümmert, da mal einen Servicetechniker hinzuschicken, um die Störung bei CCS zu beheben. Typische Servicewüste Deutschland, Mitarbeiter an der Hotline erzählen nur, dass Sie ausser neu zu starten nichts weiter für einen tun können. So wird die Verbreitung der Elektromobilität nicht gerade gefördert. Schade eigentlich, tue mich schwer dabei, andere davon zu überzeugen, wenn Inkompetenz sowas verhindert.

  8. CCS ohne Funktion.

  9. Super, einfach Stecker wählen und einstecken. Wegen kostenlos aber stärker frequentiert. Ein 2. Triple wäre gut!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.