Karte Campus Nord Eggenstein-Leopoldshafen
Karte laden

Campus NordEggenstein-Leopoldshafen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Deutschland
Anzeige
ID

#4322

Betreiber
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Altvertrag

Plugsurfing Ladekarte / App

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #3676
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #11864
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #11865
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

8 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 15.05.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem Campus-Gelände so lange geradeaus fahren, bis die letzte Möglichkeit zum Rechtsabbiegen vor der Schranke kommt (siehe auch Beschilderung BB Bank Geldautomat). Sobald ihr abgebogen seid, seht ihr die Säule auf der linken Seite.

Ladeweile

Ziemlich abgeschiedene Gegend. Ca. 15 min. bis zu einem Lidl, einer Bäckerei und einem Rossmann. Das Hotel Schröcker Tor ist ca. 20 min. zu Fuß entfernt.
Wer einen KIT Ausweis hat kann direkt am Anfang der Anlage in der Kantine einen Kaffee trinken.
Insgesamt wohl eher für Besucher oder Beschäftigte gedacht.

von Guy am 13.03.2014 gemeldet, aktualisiert am 10.07.2020 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Campus Nord Eggenstein-Leopoldshafen

  1. Ein Verbrenner hat den zweiten Ladepunkt dreist zugeparkt *während* ich geladen habe.

  2. Ladesäule sehr unzuverlässig, da die ständig die Verbindung zum EnBW Server verliert und deswegen ständig Offline ist. Hintergrund: GSM Netz in der Gegend ist sehr schlecht und die Ladesäule steht fast direkt unter dem Handymast (quasi 0 Empfang). EnBW ist das Problem bekannt und arbeitet angeblich an einer Lösung um Ladekarten auch im Offlinezustand zu erkennen und zu akzeptieren. Bis dahin zwigt die Ladesäule weiter ''Ladekarte nicht berechtigt'' (unabhängig davon ob eine EnBW Elektronautenkarte oder von einem Kooperationspartner. Das Problem besteht seitdem die neue Ladesäule vor über einem halben Jahr installiert wurde und eine Lösung soll laut EnBW frühestens Ende 2016, eher Anfang 2017, implementiert werden.

  3. Ging nicht

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.