Hauptbahnhof in Düsseldorf

Worringer Straße 142

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
28790
Bewertung
4 von 5 Punkten, 16 Stimmen
Betreiber
DB Energie GmbH
Kosten
Das Laden ist hier kostenlos
Schaltet aktuell mit einer beliebigen RFID-Karte frei (getestet mit EinfachStromLaden)

Parken
30 Minuten 2€, Tag 25€
Abendtarif (18:00 bis 3:00 Uhr): 5€
Parkplätze
2 kostenpflichtige Parkplätze
Ladestecker
3
1 x CHAdeMO - 50 kW
1 x Combined Charging - 50 kW
1 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Ladeweile
Ufa Kino, div. Restaurants, div. FastFood, Hotel ibis, HBF Düsseldorf
Allgemeine Hinweise
Die Anschlüsse können nicht gleichzeitig genutzt werden
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 13 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

Hyundai IONIQ electric: Combo, Typ 2 - 6 Meldungen

Nissan Leaf: CHAdeMO - 6 Meldungen

smart ed: Typ 2 - eine Meldung

Ladelog

11.11.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 44 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

27.10.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Mit einfach laden Karte frei geschaltet

19.10.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 48 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Kostenlos geladen.

07.10.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 47 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

28.9.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 25 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

22.9.2018 smart ed: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
mit Stadtwerke Düsseldorf Karte freigeschaltet

18.9.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 43 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

17.9.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 45 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Problemlos mit der Meingau-Karte authentifiziert.

08.9.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 38 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Laden kostenlos, aber Parkgebühr

17.8.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 48 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
mit Maingau kostenlos freigeschaltet

17.8.2018 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - 7 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
voll geladen mit Typ2, kostenlos mit Maingau freigeschaltet.

13.8.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 48 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Mit Kreditkarten RFID freigeschaltet

29.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 48 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Hoher Parkdruck, da direkt vor dem Haupteingang des Hauptbahnhof Düsseldorf. Die zwei Parkplätze waren mit zwei Verbrennern belegt. Die Kennzeichnung ist aber auch miserabel und es gibt keinerlei Verbotsschilder. Kann man denen nicht übel nehmen. In einem saß dann der Fahrer und dieser fuhr bereitwillig weg.
Dann konnte ich die Säule mit Maingau freischalten und so gerade das Kabel in meinen Ioniq einstecken. Ladung mit 48 kW völlig problemlos.
Wegen der Parksituation sollte man sich besser jedoch nicht darauf verlassen, hier laden zu können!

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

j4r am 29. Oktober 2018 um 21:53, Bewertung:
Kann dem Beitrag von Bona Ventura nur nochmal unterstreichen. Leider ist diese Information nicht an der Ladesäule vorhanden. Es hing ein Fahrzeug am Chademo, die Säule hat im Display den CCS als verfügbar angezeigt, aber nach Freischaltung mit der Karte war CCS nicht mehr nutzbar. Das ist nicht gut.
Bona Ventura am 18. September 2018 um 21:13, Bewertung:
Funktioniert und umsonst (außer der Parkgebühr, die jedoch fair ist). Zusätzliche Information: es kann hier nur ein Fahrzeug auf einmal schnell laden.
Nur_noch_elektrisch am 29. Juli 2018 um 18:47, Bewertung:
Ladekarte erforderlich! Maingau ging. JEDOCH: Hoher Parkdruck, da direkt vor dem Haupteingang des Hauptbahnhof Düsseldorf. Die zwei Parkplätze waren mit zwei Verbrennern belegt. Die Kennzeichnung ist aber auch miserabel und es gibt keinerlei Verbotsschilder. Kann man denen nicht übel nehmen. In einem saß dann der Fahrer und dieser fuhr bereitwillig weg.
Dann konnte ich die Säule mit Maingau freischalten und so gerade eben das Kabel in meinen Ioniq einstecken. Ladung an sich mit mit 48 kW völlig problemlos.
Wegen der Parksituation sollte man sich besser jedoch nicht darauf verlassen, hier laden zu können!

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte