Karte Hotel Neuwarft Dagebüll
Karte laden

Hotel
Hotel NeuwarftDagebüll

SternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Nordseestraße 20
25899 Dagebüll
Deutschland
Anzeige
ID

#33615

Betreiber
Hotel Neuwarft Ketelsen GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Plugsurfing Ladekarte / App

Nissan Charge (App)

LeasePlan

RhönEnergie Fulda Ladekarte

Plugsurfing Plus

Anschlüsse
Ladesäule 1 #31919
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #96208
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #96209
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

1 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 04.09.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem Hotelparkplatz vorne rechts direkt an der Straße

Ladeweile

Restaurant des betreibenden Hotels, weitere Restaurants und Geschäfte in unmittelbarer Nachbarschaft

Allgemeine Hinweise

Die Ladesäule ist laut Schild nur für Hotelgäste oder Restaurantbesucher gedacht. Sie ist häufig verparkt.

am 10.10.2018 gemeldet, aktualisiert am 08.06.2020 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

Ein Kommentar zu Hotel Neuwarft Dagebüll

  1. Zugeparkt von einem Verbrenner ind einen Handwerker-Sprinter. Kann ich den Kameraden nicht mal verübeln, denn die Ladesäule steht mitten in einer Hecke und ist als solche kaum zu erkennen und praktisch auch nicht beschildert. Sieht irgendwie erbärmlich aus, diese LS. Wir haben den Parkplatz zu Fuß abgesucht und diese LS erst gefunden, nachdem wir jemanden gefragt haben. Dem Hotel scheint die LS ziemlich egal zu sein.
    Direkt vor der LS dann auch noch ein Hinweisschild, dass Parken nur für Gäste des Hotels Neuwarft gestattet sei.
    Da war es uns dann endgültig zu doof und wir haben mit Notlader und Verlängerungsksbel am Ferienhaus über Nacht geladen.
    Das hatte sich uns bei unseren Reisevorbereitungen ein bisschen anders dargestellt. Gelistet in der Plugsurfing-App verhieß die LS, dass man in Dagebüll schmerzfrei an Strom kommen könnte. Das sehen wir jetzt ein bisschen nüchterner. Und der Eindruck von dieser Urlaubsdestination hat für uns ziemlichen Schaden genommen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.