Karte GLS-Bank Bochum
Karte laden

GLS-BankBochum

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Christstraße 9
44789 Bochum
Deutschland
Anzeige
ID

#1819

Betreiber
GLS-Bank
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Schnellladesäule: 0,35 €/Start + 0,32 €/kWh + 0,02 €/min. Aus eichrechtlichen Vorgaben für Schnellladesäulen werden für die Abrechnung die Verbrauchszähler-Messwerte um 20% reduziert.

AC-Ladesäulen: 0,35 €/Start + 0,27 €/kWh + 0,004 €/min. Zwischen 19.00 Uhr und 07.00 Uhr wird kein Zeitpreis berechnet (Nachttarif).

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

EC Karte

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

Giro-e

Anschlüsse
Ladesäule 1 #1483
Compleo Charging Solutions - CITO BM2 500

Schnellladesäule links in der Hausnische

Typ 2 Steckersiehe Störungsmeldung
Typ 2 Stecker #4756
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
rechter Outlet
CHAdeMOCHAdeMO #4763
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
mittlerer Outlet
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #4764
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
linker Outlet
Ladesäule 2 #34799
Compleo Charging Solutions - Advanced

Rechts neben Eingang in der Hausnische

Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #104379
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #104380
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 3 #34800
Compleo Charging Solutions - Advanced

gegenüberliegende Parkplätze rechts, 1 x 22 kW oder 2 x 11 kW

Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104381
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104382
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 4 #34801
Compleo Charging Solutions - Advanced

gegenüberliegende Parkplätze rechts, 1 x 22 kW oder 2 x 11 kW

Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #104383
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #104384
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 5 #61433
Alfen - Eve Double Pro-line
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #161913
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #161914
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 6 #84084
Technagon - Public 5/7

Seitenparkplatz neben dem rechten Gebäude, erst Ladepunkt wählen, dann Girokarte anhalten.

Typ 2 DoseTyp 2 Dose #204392
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #204393
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

104 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 04.07.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Update am 01.08.2021
Ausfall Ladepunkt #4756, Ladesäule #34799, Ladesäule #34801

zwei der Ladestationen sind leider "end-of-life" und werden in einiger Zeit ausgetauscht. 6 der AC-Ladepunkte sind aber weiterhin im normalen Betrieb.

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Grundsätzlich ist Laden rund um die Uhr möglich, aus Rücksicht vor den direkten Anwohnern bitte zwischen 22 Uhr und 7 Uhr bei der Nutzung besonders leise sein.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

In der Hausnische zwischen den beiden großen Gebäuden (DC+AC), vor dem rechten Gebäude (AC) sowie rechts auf dem Seitenparkplatz (AC).
Bitte so eng parken, dass an den Ladesäulen jeweils zwei Autos nebeneinander stehen können und die Fahrradständer noch zu benutzen sind.

Ladeweile

Während der Öffnungszeiten der GLS Bank einfach am Empfang melden und einen Kaffee im Casino oder im Innenhof genießen.

Richtung Schauspielhaus (300 m) gibt es einiges an Gastronomie: z.B. Fräulein Coffea (Oskar-Hoffmann-Str. 34 - 350 m) Eiscafe und Snacks "I Am Love" (Dibergstr. 2 - 500 m), Imbiss "Artemis Grill" (Königsallee 10 - 500 m) oder weiter bis ins Bermuda-Dreieck (beginnend ab Konrad-Adenauer-Platz - 750 m).

Allgemeine Hinweise

An der Schnellladesäule kann CCS und CHAdeMO nicht gleichzeitig genutzt werden. Parallel AC(Typ2) mit bis zu 43 kW ist gleichzeitig möglich.

von Guy am 15.09.2013 gemeldet, aktualisiert am 25.08.2021 von Giro-e
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

13 Kommentare zu GLS-Bank Bochum

  1. Vorbildliche Ladestation der GLS Bank, Parken frei, reservierte Parkplätze für e-Autos,
    Strom frei, um Spende wird gebeten, für uns immer ein sicherer (Lade-)Hafen!

  2. Die GLS-Bank bittet darum, die Säule aus Rücksicht auf die Anwohner von 22-7 Uhr nur im Notfall zu benutzen. Bei dem Staubsaugergeräusch der Säulenlüftung beim Laden verständlich.

  3. Für die Freischaltung des Typ 2 wird (wie oben beschrieben) ein Schlüssel benötigt. Obwohl es noch eine Stunde vor Öffnung der Bank war, konnte geladen werden und zum aufwärmen wurde ein Kaffee angeboten. Außerdem gab es wertvolle Tipps für die Weiterreise durch das Ruhrgebiet von Herrn Nehrkorn von der GLS Bank - ganz toller Service!

  4. Am 14.06.2016 ist der neue (leise) Triple-Charger in Betrieb gegangen. Für die Entriegelung der Stecker wird eine beliebige RFID-(Lade-)Karte benötigt.

    Neben CCS, CHAdeMO und Typ2 am Schnelllader steht weiterhin die Park+Charge-Box bereit, für die ein Schlüssel benötigt wird.

  5. Beliebige RFID Karte vorgehalten. Mir wurde auch ein Schlüssel angeboten um die Säule freizuschalten.

  6. Endlich! Wieder ein sehr schöner Triple-Lader, weiterhin kostenfrei und jetzt vor allen Dingen absolut geräuschlos in dieser ruhigen Wohngegend! Die Infos im Display sind etwas spartanisch (aktueller Ladestand und Leistung wird nicht angezeigt). Positiv die gepflegten Beete um die Ladeplätze. Alles sehr angenehm!

  7. Ist übrigens egal, welche RFID-Karte man vorhält... Fitness-Center, Studenten-Ausweis...

    Der Triple-Charger selber scheint von der Software her noch ein wenig verbuggt zu sein. Eigentlich soll sie die geladene Menge im Display anzeigen. Tut sie nur jedes zweite Mal etwa bisher... die Ladung hat aber immer funktioniert, also nichts gravierendes.

  8. Top! :-)

  9. Super Angebot 👌🏻

  10. toll! ich danke

  11. Hab letzte Woche einen Grünen gespendet nachdem ich festgestellt hatte dass ich hier das ein oder andere Mal gelandet bin. Danke@GLS

  12. Es wird jetzt eine kontaktlose deutsche Girocard ("EC-Karte") benötigt, womit ab März abgerechnet wird. Die Preise sind bisher noch nicht veröffentlicht. Testbetrieb aktuell noch kostenlos. Bis Ende Februar kann auch noch mit einer anderen Ladekarte freigeschaltet werden.

  13. Jetzt steht rechts neben dem Schnelllader eine AC-Säule mit 2x 11 kW. Die wird ebenfalls mit der kontaktlosen Girocard freigeschaltet und abgerechnet. Hat sehr gut funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.