Karte Autohaus Karsch Bisingen
Karte laden

Autohaus
Autohaus KarschBisingen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Otto-Hahn-Straße 1
72406 Bisingen
Deutschland
Anzeige
ID

#7921

Betreiber
Autohaus Karsch GmbH
Verbund

Das Laden ist kostenpflichtig und ist mit EC-Karte oder Mastercard möglich. Ein Ladevorgang kostet 4,80€ pauschal.

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

4,80€ pauschal

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Charge&Fuel

Anschlüsse
Ladesäule 1 #6921
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #22635
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #22636
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

22 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 01.05.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

AVIA Tankstelle mit Bistro auf der anderen Seite der Bundesstraße. Etwa 5 Minuten zu Fuß.

von Guy am 20.03.2015 gemeldet, aktualisiert am 09.02.2019 von mara
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

6 Kommentare zu Autohaus Karsch Bisingen

  1. Die Säule ist noch nicht in Betrieb, soll aber laut der netten Mitarbeiterin eigentlich schon längst funktionieren.
    Leider konnte Sie mir nicht sagen wann das sein wird.
    Soll aber wenn aktiviert ist 24/7 erreichbar sein.
    Zu Ladekarte oder kostenlos wusste Sie nichts genaueres .

  2. Der beste Automaten-Capuccino, den ich je bei einem Autohaus bekommen habe.

  3. Bin hin und her gerissen, was die Bewertung betrifft. Erstens ist das Autohaus Karsch extrem bemueht, was die E-Mobilitaet betrifft. Der Chef kuemmert sich liebevoll um das Thema. Das ganze Betriebsgelaende ist voll mit Ladestationen. Die eine "oeffentliche" (CCS 50 kW und AC 22kW) hat heute leider komplett den Dienst versagt, weswegen ich auch die schwache Bewertung abgebe. Zum Glueck kam durch Zufall bei meinem Ladeversuch der Chef vorbei, der das Problem sofort erkannt hat: Beim Wartungstermin dieser Woche durch den ABB-Techniker wurde wohl irgendwas versemmelt. Ergebnis: Keine CCS-Ladung moeglich. Er schleuste mich dann auf den Hof, wo ich wenigstens fuer die Heimfahrt am schnarchigsten Schnarchlader die noetigen 25km in 1.5 Stunden nachladen konnte.

    Dickes Lob auf jeden Fall fuer Herrn Karsch vom Autohaus Karsch fuer seinen tollen Einsatz.

  4. Stoerung behoben, Ladung an beiden Anschluessen (22kW AC und 50kW DC mit CCS) moeglich. Schoener Sonnenuntergang heute Nachmittag...

  5. Gegen 4,80€ mit Visacard oder EC-Karte konnte ich meinen i3 erfolgreich mit 50Kw CCS laden. 5 Sterne für Barrierefreies laden. Preis ist auch sehr fair!

  6. Mit VISA freigeschaltet, alles einwandfrei...

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.