inno2grid LadeparkBerlin

gradegradegradegradegrade
Adresse
Torgauer Straße 15
10829 Berlin
Deutschland
Anzeige
ID

#13448

Betreiber
inno2grid
local_phone030 238884 240
Verbund
Kosten

momentan auf Pauschlpreisbasis:
AC 4,50 EUR
DC 6,50 EUR

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

CONNECT Ladekarte

MOVE

Anschlüsse
Ladesäule 1 #12152
Typ 2 Dose #38877
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #38878
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #38879
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #38880
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #38881
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #38882
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
CHAdeMO #38883
50 kW
Combo Typ 2 (CCS) EU #38884
50 kW
Ladelog

7 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 22.11.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Wenn das Haupttor vorne geschlossen ist, dann bitte klingeln und sagen, dass man ein Elektroauto laden möchte. Der Sicherheitsdienst öffnet dann das Tor.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Asiatisches Restaurant direkt gegenüber.

Allgemeine Hinweise

Bei Problemen (tagsüber) bitte unter folgender Nummer melden:
030 238884 280

Die Stellplätze mit Ladepunkten für Besucher sind entsprechend beschriftet (direkt auf dem Stellplatz).
Am Schnelllader scheint es immens wichtig zu sein, die Reihenfolge einzuhalten:
QR-Code scannen, Ladung online bezahlen, anschließend auf der Website auf Ladung starten klicken und warten, bis in der App angezeigt wird, dass man das Auto anschließt. Dann hat man 20 oder 30s Zeit, das Auto anzuschließen. Als ich das Auto vorher angeschlossen hatte, startete die Ladung nicht, musste aber bezahlt werden.

von TeeKay am 16.05.2016 gemeldet, aktualisiert am 03.01.2019 von bali
warning Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu inno2grid Ladepark Berlin

  1. Klappt einwandfrei!

  2. Für das Roaming sind folgende Ladesäulen freigeschaltet: A7, A8 und B2
    A7, A8 sind links und rechts neben dem Außenverteiler unter dem Solarcarport.
    B2 befindet sich zwischen Messelbau und Wasserturm vor dem Gasometer.

  3. Bereits vorher angerufen, da mein Akku zur Neige ging und die Station (anderer Betreiber) am Südkreuz abgekackt war, mangelhafte Wartung. Am Telefon war ein sehr freundlicher Mitarbeiter, der mich vor Ort dann kostenlos laden ließ, da er die Roaming-Sticker noch nicht bekommen hat - kompliziert und langwiereig zu beantragen. sagte er ;-D Ich ging direkt gegenüber super lecker Suchi essen, diese Ladestation ist zu Mittagszeiten (die meisten Restaurants dort schließen nach 14 Uhr - sind halt Mittagstisch-Locations). Das war eine traumhafte Laseweile :-) Die Ladung war leider bei 74% abgebrochen, aber es reichte gerade so bis Hohenwarsleben, also hab ich nicht nochmal Stress machen wollen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.