Supermarkt

Kaufland AlexanderplatzBerlin

gradegradegradegradegrade
Adresse
Karl-Liebknecht-Straße 13
10178 Berlin
Deutschland
Anzeige
ID

#35767

Betreiber
Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenpflichtig

Wenn man für 10€ im Kaufland einkauft, geht die Ausfahrtschranke einfach so hoch (bis 90 Minuten), ansonsten ohne Einkauf 30min 3€.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #34059
ABB - Terra 53 CJG
Typ 2 Stecker #102599
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMO #102600
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EU #102601
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

5 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 10.09.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Dienstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch von 7:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Freitag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Samstag von 7:00 bis 22:00 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Zufahrt über die Rochstraße

Ladeweile

Diverse Möglichkeiten seine Zeit beim Einkaufen und essen zu vertreiben.

von Kaufland am 09.01.2019 gemeldet, aktualisiert am 26.05.2019 von DCKA
warning Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu Kaufland Alexanderplatz Berlin

  1. Wie gewohnt von Kaufland, zuverlässige Funktion. Wir kommen wieder

  2. Zu Beginn ein großes Lob vorweg: Die Säule ist TOP! Frei, schneller Ladestrom (CSS) und bei Kaufland findet sicherlich was für 10 Euro. Dann ist der Strom eine kostenlose Zugabe und das Parken für 90 Minuten ebenfalls frei.
    Die Zufahrt ist schwer zu finden: Der Zugang zum Kaufland über die Karl- Liebknecht- Str. ist nur für FUSSGAENGER. Die Straße ist eine Bau- und Staustelle der Extraklasse. Hier "knubbeln" sich Busse, Straßenbahn, Taxis und die berühmten Berliner Autofahrer (sie bieten ein akustisch einmaliges Hupkonzert). Wer hierüber versucht einzufahren, der verliert zwischen 30 und 45 Minuten (mit Blick auf den Kaufland) im Stau. Man muss kompliziert unter der Hochbahn durch enge Seitengassen auf den Parkplatz hinter(!) dem Kaufland einfahren. Beim zweiten Mal ist man sicherlich schneller.
    Eine Bitte: Andert die Straßenbezeichnung der Säule. Sie ist bisher für E-Autofahrer irreführend.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.