EEZAurich

gradegradegradegradegrade
Adresse
Osterbusch 2
26607 Aurich
Deutschland
Anzeige
ID

#28013

Betreiber
Stadtwerke Aurich / Enercon
Kosten
Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #26388
CHAdeMO #79015
50 kW
Combo Typ 2 (CCS) EU #79016
350 kW
Combo Typ 2 (CCS) EU #79017
350 kW
Ladelog

5 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 25.02.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Keine Informationen zu den Öffnungszeiten vorhanden.

Die Ladesäule befindet sich noch im Testbetrieb. Sie ist von Montag bis Freitag nutzbar, muss allerdings per Schlüssel gestartet werden. Wer laden möchte, muss sich am Empfang melden. Das Laden war sehr schnell und völlig problemlos.
Nachtrag vom 28.07.2018. Aktuell ist die Säule direkt zu starten und der Strom kostenlos.
Nachtrag vom 14.08.2018 direkt zu nutzen, 2. Säule aufgestellt noch nicht in Betrieb.
Nachtrag vom 12.09.2018, rechte Säule außer Betrieb, die Linke muss erst durch den Haustechniker freigeschaltet werde, links Chademo und CCS. Ioniq lädt bis 80% mit 64 KW.

Fahrzeuge

Autos

Ladeweile

EEZ Aurich (Energie-, Bildungs- und Erlebniszentrum) -
eez.aurich.de

Allgemeine Hinweise

Noch im Probebetrieb. Ist also in der Regel ausgeschaltet.

am 15.03.2018 gemeldet, aktualisiert am 12.09.2018 von LW-Ioniq1
warning Ein Problem melden
Anzeige

5 Kommentare zu EEZ Aurich

  1. Ist der Standort ein Scherz? Oder falsch eingetragene Leistung? Was bringt eine einzelne 350 kW Säule vor einem Bildungszentrum abseits der Hauptverkehrsrouten? Destination Charging für Schnellsiederkurse?

  2. Das ist der erste Prototyp des von Enercon entwickelten Schnellladers.
    Siehe: electrive.net

  3. Laß die entwickeln. Enercon baut das in ihrer Nähe um Erfahrungen zu sammeln und zu testen. Hat sie bei ihren Windenergieanlagen auch so gemacht.

  4. Sehr schöne Entwicklung! Weiter sooo :-) .........hoffentlich enstehen bald sehr viele dieser Lader an deutschen Autobahnen und sinnvoll auch möglichst nah bei den Enercon Windkraftanlagen, dann muss der Strom nicht so weit transportiert werden :-)

  5. Ionic hat dort mit 70kW am 15.03.2018 geladen. War während des Probebetriebes. Ist kein Hinweis auf eine zur Zeit mögliche Ladung. Ist im Probebetrieb durch Enercon und kann so nicht benutzt werden. Es geht hoffentlich bald so weiter. Kein Typenschild außen am Gehäuse bisher.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.