Autobahnraststätte Renchtal Ost in Appenweier


Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
18141
Bewertung
4.1 von 5 Punkten, 11 Stimmen
Betreiber
Autobahn Tank & Rast GmbH
Verbund
Ladekarten / Angebote
Kosten
- Im Zuge der Einweihungsveranstaltung des Schnellladenetz an den Tank&Rast-Standorten bieten wir allen Elektrofahrzeugnutzern für kurze Zeit die Möglichkeit für nur 5 € je Ladevorgang ihr Fahrzeug an den EnBW-Ladestationen entlang der Autobahnen in Baden-Württemberg aufzuladen
(gilt für die Bezahlung mit EC- und Kreditkarte, intercharge direct und den EnBW-Ladekarten)
- Für EnBW-Ladekarten gibt es weiterhin eine minutengenaue Abrechnung, jedoch kostet auch hier der Ladevorgang maximal 5 €
- Bei Bezahlung über einen Roaminganbieter (z.B. Hubject) entnehmen Sie die konkreten Zugangsmöglichkeiten und Preise bitte den Angaben des Roaminganbieters

enbw.com
Ladestecker
5
1 x CHAdeMO - 50 kW
2 x Combined Charging - 50 kW
2 x Typ 2 43 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Vor der Raststätte rechts auf den PKW Parkplatz einbiegen. Die Ladesäulen liegen hinter der Serways Raststätte.
Ladeweile
Serways Raststätte
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 9 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Combo - eine Meldung

Hyundai IONIQ electric: Combo - eine Meldung

Kia Soul EV: CHAdeMO - eine Meldung

Renault ZOE: Typ 2 - 2 Meldungen

smart ed: Typ 2 - eine Meldung

Tesla Model S: Typ 2, CHAdeMO - 2 Meldungen

VW e-up!: Combo - eine Meldung

bereitet Probleme:

BMW i3: Combo - eine Meldung

Nissan Leaf: CHAdeMO - eine Meldung

Ladelog

21.10.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW mit Elektronauten Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

30.8.2017 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW mit Elektronauten Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

Details
An beiden Säulen CCS Ladung erfolgreich getestet.

25.5.2017 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit Elektronauten Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

Details
Rechte Ladestation noch defekt.
Linke Ladestation war in Betrieb. Ladung unserer Zoe an Typ 2 ist jedoch immer wieder abgebrochen. Durch Abstecken und Neuanstecken war es immerhin möglich, Zoe Q210 von 47% auf 69% zu laden. Dann blieb die Anzeige "Batterieladung unmöglich".
Also nur bedingt zu empfehlen!

17.4.2017 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit Elektronauten Prepaid-Ladekarte, Problem

Details
Meldung "Ladefehler: Die Ladestation hat ein internes Problem erkannt.

12.4.2017 BMW i3: Combo mit PlugSurfing Ladeschlüssel, Problem

Details
Linke Station kein Verbindungsaufbau. Rechts funktioniert. Entgegen Meldung an Säule wurden nicht pauschal 5€, sondern Minuten abgerechnet.

29.3.2017 smart ed: Typ 2 - 22 kW mit Elektronauten Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

09.2.2017 Kia Soul EV: CHAdeMO - 50 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Laden war ohne Karte möglich

02.2.2017 Tesla Model S: CHAdeMO - 44 kW mit Elektronauten Prepaid-Ladekarte, erfolgreich

01.2.2017 Tesla Model S: Typ 2 - 40 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

24.1.2017 VW e-up!: Combo - 36 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

01.1.2017 BMW i3: Combo ohne Ladekarte, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

35 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte