Fienchen



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
PowerTower
PowerTowers weitere Elektrofahrzeuge
Name
Fienchen
Bis 08/2016 als Vorführer des ortsansässigen Autohauses unterwegs gewesen, dann haben wir uns getroffen. ;) Seitdem erleben wir viele Ausflüge und Abenteuer kreuz und quer durch Deutschland. Dank CCS verlieren Tagesetappen bis 600 km ihren Schrecken.
Hersteller
Volkswagen
Modell
e-up!
Baujahr
2014
erstellt
29.07.2016
bearbeitet
26.10.2017
Motor
60 kW Synchronmaschine, 210 Nm
Batterien
Li-Ion, 25 Ah Panasonic Zellen, 2p102s
Leider keine Akkukühlung vorhanden, dadurch sinkt die Ladeleistung bei längeren Strecken.
Systemspannung
373 Volt
Dank der hohen Nennspannung erzielt der e-up! unter allen E-Fahrzeugen die höchste Ladeleistung an 20 kW CCS Ladestationen.
Kapazität
18 kWh
davon etwas mehr als 16 kWh nutzbar
Ladegerät
AC 3,7 kW & DC 40 kW
Mit einer 80% Ladung in nur 20 Minuten legt der schon in die Jahre gekommene Kleinstwagen ein beachtliches Tempo vor. Bei Wechselstrom hat er es mit einer Ladezeit von 5 Stunden nicht ganz so eilig.
Heizung
PTC, Sitzheizung, Frontscheibenheizung
Leider keine Wärmepumpe vorhanden, aber durch den kleinen Innenraum halbwegs sparsam. Vorklimatisierung per App oder eingestellter Abfahrtszeit klappt sehr schön und ist komfortabel. Fahrer und Beifahrer kommen in den Genuss der Sitzheizung.
Höchstgeschwindigkeit
130 km/h
Beschleunigung
0-100 km/h in 12,4 Sekunden
Reichweite
120 km
Verbrauch
12 kWh/100km
Gewicht
1214 kg
Reifen
165/65 R15
Leider eine exotische Reifengröße, was die Auswahl stark einschränkt.
Sonstiges
Panoramadach, CCS, DAB+, Tempomat, Einparkhilfe hinten

Anzeige

Kommentare

Joe-Hotzi am 12. August 2016 um 16:02
Glückwunsch, Micha und allzeit knitterfreie Stoßstange und ein paar Elektronen im Akku!
PowerTower am 12. Oktober 2016 um 06:38
Als "ein Auto für die Stadt" werden kleine Elektroautos gern pauschal abgestempelt. Dass im e-up! deutlich mehr steckt, hat Fienchen erst kürzlich bewiesen:
goingelectric.de

Hinterlasse einen Kommentar