Igmu Tanka



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
Markon
Webseite
Name
Igmu Tanka
Ich weiß, dass es Menschen gibt, die das Konzept eines SUV Hybriden nicht mögen oder als Schwachsinn bezeichnen. Ich persönlich habe mir damit einen Traum erfüllt und kann nach knapp 3.000 Km sagen, dass ich diese Entscheidung jederzeit wieder treffen würde. Meinen Durchschnittsverbrauch von knapp 6,5 Liter auf 100 km finde ich für ein solches Fahrzeug absolut in Ordnung.
Hersteller
Porsche
Modell
Cayenne S e-Hybrid
Baujahr
2015
erstellt
31.07.2015
bearbeitet
04.08.2015
Motor
3 Liter Kompressor
Es handelt sich nach meinem Wissen beim Motor um den 3 Liter Kompressormotor von Audi, der im Cayenne S e-Hybrid verbaut wird. Der Motor an sich hat 333 PS, der elektrische Motor hat 95 PS. Zusammen hat der Wagen gemäß Angabe von Porsche eine Systemleistung von 416 PS
Getriebe
Automatik
Leider (noch) kein PDK.
Batterien
Hochvolt Lithium Ionen Batterie
Kapazität
9 kWh
Die Kapazität der Batterie ist nach Werksangaben 9,3 kWh.
Ladegerät
Onboard Lader mit 7,2 kW
Der serienmäßig Onbard lädt mit 3,6 kW und ich habe sinnvollerweise den optionalen 7,2 kW Onboard Lader, da die Ladezeit drastisch verkürzt werden kann.
Höchstgeschwindigkeit
243 km/h
Reichweite
36 km
Die Werksangabe sind "bis zu 36km". In der Realtität liegt die Leistung in den Sommermonaten zwischen 22km und 35km. Die längste Fahrt bisher waren 38km.
Verbrauch
20 kWh/100km
Werksmäßig ist der Verbrauch auf 100km mit 20,8 kWh angegeben.
Gewicht
2425 kg
Leergewicht nach EU Norm

Anzeige

Kommentare

mitleser am 31. Juli 2015 um 15:13
Warum nicht gleich ein Model X? (Oder ist die Reservierung schon raus?)
Markon am 31. Juli 2015 um 16:46
Ich habe mir das neue Model S angeschaut, aber mir persönlich gefällt das Design bei Tesla nicht besonders gut. Das im Hinterkopf, war ich mir nicht sicher, wann das Model X tatsächlich auf den Markt kommen soll. Der Porsche war ein Traumauto seit langem und daher war die Wahl für mich vergleichsweise einfach :)
mitleser am 31. Juli 2015 um 17:12
Na dann, gute Fahrt.
Markon am 31. Juli 2015 um 17:44
Danke schön :)
smarted am 3. August 2015 um 00:17
Ladeleistungen bitte in kW angeben, nicht in kWh.
midimal am 3. August 2015 um 23:43
@smarted - er darf das , er fährt ja kein Elektro-Auto:)
@Markon - Glückwunsch zum Porsche PHEV :)
Markon am 4. August 2015 um 08:14
Danke für den Hinweis, habe die Ladeleistung auf kW ohne "h" geändert :-)

@midimal - Danke :-)

Hinterlasse einen Kommentar