Leaf



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
Glanter
Webseite
Name
Leaf
Bei rund 30'000 km im Jahr wird sich der Leaf nach 3-4 Jahren im Vergleich zum Impreza GT abbezahlt haben.
Ohne Wärmepumpe war leider eine Standheizung für den Winter nötig da ich mir das nicht nochmal an tun will mit einer Decke bei 90km/h hinter einem LKW her zu kriechen. Der Gesundheit hätte dies auf Dauer sicher auch nicht gut getan 30+ Minuten bei unter 5°C im Auto.

Mein Arbeitsweg misst 81km bei 3/4 Autobahn 120km/h im Sommer, Winter muss ich noch ausprobieren mit 100-110km/h.
Zusätzlichen kommen wöchentliche Fahrten von Pfungen => Weinfelden => Luzern => Pfungen 220km bei 3x10min an 50kW-Säulen.
Und am Wochenende zurück meine Heimat 200km bei 2x10min an 50kW-Säulen + ein paar Stunden 1.8kW ICCB nuckeln.

Serienelektroautos lohnen sich erst bei einer Jährlichen Fahrleistung von ~20'000+km, alles andere sehe ich als Reputationskauf an, so wie der Vorbesitzer, der lediglich 16'000km in 2 Jahren gemacht hat.

Kaufdatum: 2014-10-01 @16'000km
KM-Zähler: 80'000km @ 2016-09-19
Hersteller
Nissan
Modell
Leaf
Baujahr
2012
erstellt
25.08.2015
bearbeitet
19.09.2016
Motor
80kW
Kapazität
24 kWh
Ladegerät
ICCB 8A/1.8kW
Heizung
Webasto Thermo Top Evo 4
0.5 Liter Diesel pro Stunde bei 25°C Innentemperatur @ -5°C Aussentemperatur
Höchstgeschwindigkeit
145 km/h
Tempomat 128 => 118-119 GPS-km/h
Reichweite
90 km
81km bei täglicher Nutzung und Restreichweite von 10-25km je nach Einflüsse.

Maximale Reichweite 144km am ersten Testtag für den Arbeitsweg Adliswil->Weinfelden->Adliswil mit Restreichweite von geschätzt 6km. Tempomat 88km/h mit LKW-Surfing.
Verbrauch
18 kWh/100km
Kosten Umbau
777 EUR + MwSt
Sonstiges
Audioanlage
Pioneer GM-D9601 Class D Mono Amp 500W RMS
Ground Zero 200W RMS Subwoofer
Remote Bass mit eigens gelöteter Adapterplatine

Anzeige

Kommentare

Schwaendi am 25. August 2015 um 15:27
Schön Dich hier wieder zu treffen. Hatten ja am letzten Sonntag in Affoltern persönlich das Vergnügen.
Schwaendi am 25. August 2015 um 15:31
Sorry war Samstag ;-)
Glanter am 25. August 2015 um 17:18
Hab mir schon gedacht, dass du auch hier bist ;)
Der Schlumpf ist ein interessantes Auto, muss ich mir mal genauer an schauen da ich jeden Tag am Limit bzw weitaus mehr benötige. Auch die Schnelladeleistung sieht besser aus als beim Leaf.
megaplatti am 28. August 2015 um 22:02
Salutti. Auch jemand aus dem Kanton Schwyz.
Gruss aus dem Ybrig

Hinterlasse einen Kommentar