B ED Baby-Tesla



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
Datenknecht
Name
B ED Baby-Tesla
Hersteller
Mercedes Benz
Modell
B ED
Baujahr
2015
erstellt
08.07.2015
bearbeitet
08.07.2015
Motor
Halber Teslamotor
65 kW, max. 132 kW
Höchstgeschwindigkeit
160 km/h
ist eigentlich nicht notwendig.
Beschleunigung
ausreichend, 7,9 sek 0-100 km/h
Reichweite
150 km
Verbrauch
22 kWh/100km
Jetzt im Sommer (35°) mit Standklima
Gewicht
1650 kg
Reifen
225/45 R18

Anzeige

Kommentare

Holly am 19. Dezember 2015 um 16:15
hallo Datenknecht,
wie bist Du mit Deiner B-Klasse ED zufrieden,
hast Du schon was zu beanstanden
oder ist alles bei Dir ok ?
und wie sind Deine Verbrauchs Ergebnisse,
fahre auch einen "BED"
Gruß
Holly
Datenknecht am 20. Dezember 2015 um 09:44
Hallo Holly,
wir sind sehr zufrieden. Kritikpunkte betreffen nur Dinge, die wir schon vorher wussten: nur 11 kW Lader eingebaut und relativ hoher Verbrauch.
Etwas Grenzwertig kann die Batteriereserve sein. Diese wird bei einem Akkustand von 15 oder 13 % angezeigt. Wenn man bei kühlen Temperaturen kurze Strecken fährt und die Lüftung normal aktiviert ist, kann es vorkommen, dass der B-ED bei der Batteriereserve eine Reichweite von nur mehr 3 km anzeigt (da er ja zu Beginn sehr viel Energie in die Heizung steckt). Das war beim ersten Mal schon irritierend, ist aber nachvollziehbar.
Der Verbrauch liegt bei Kurzstrecken (ca. 10 km) und 0-5 °C etwa bei 26-31 kWh/100km lt. Bordcomputer (ohne Vorheizen). Ohne Luftheizung und nur mit Sitzheizung kann man fast 7 kWh/100km weniger verbrauchen. So zumindest unsere Erfahrungen.
Unterm Strich kann man sagen, dass Komfort einfach auch Energie kostet. Trotzdem ist das Fahr- und Raumgefühl im B-ED phantastisch.
Holly am 21. Dezember 2015 um 09:15
guten morgen Datenknecht,
danke für die Rückantwort,
ja wir sind auch mit der BED sehr zufrieden, seit März 2015 ca.23 TKm und bei der Kritik müssen wir Dir zustimmen ;-)
unser/mein Verbrauch liegt auch so bei bei ca. 22-23 Kwh / 100 km, muss allerdings sagen das ich überwiegend Nachts auf der BAB fahre und dann sind wenig Lkw´s unterwegs (Windschattenfahren),
auch die Ersatzwagen Abwicklung (kostenlos) für die Urlaubsfahrt war ohne Probleme.
Wünsche schöne Festtage
Gruß
Holly

Hinterlasse einen Kommentar