City-Stromerle



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
bitracing
bitracings weitere Elektrofahrzeuge
Webseite
Name
City-Stromerle
Im Cokpit habe ich eine "ElektroTankuhr" eingebaut,
diese zählt sowohl die reingeladenen als
auch die rausgefahrenen Amperestunden,
und man kann Sie wie eine Benzinuhr beim Verbrenner nutzen,
Durch den Umbau auf Lithium hat das Stromerle jetzt auch einen richtigen Kofferraum, da die LiFePo sich im Motorraum und unterboden verstecken, und nur zwei Zellpacks im Kofferraum unter der Sperrholzplatte untergebracht werden mußten.
Hersteller
T-King (Shandong Tangjun Ouling Automobile Manufacture Co
Modell
LJ-EV03C
Baujahr
12/2015
erstellt
25.02.2018
bearbeitet
07.09.2018
Motor
10kW (max. 28kW)
Asynchron Motor
Batterien
140Ah LiFePo 192 Zellen zu je 6 Stück im Pack
Nach erfolgreichem Umbau auf Lithium wirkt das Autochen wesentlich agiler, und die Höchstgeschwindigkeit (abgeregelt bei eff. 75km) wird erstaunlich schnell erreicht, wobei die Akkuwächter-Uhr immer im grünen bereich bleibt,
Was noch fehlt ist eine Software-Änderung des Motor-Controllers, damit das Stromerle auch wirklich autobahntauglich wird.
Systemspannung
105 Volt
Kapazität
14 kWh
Ladegerät
240V 2KW Fest eingebaut
Lade-Koffer mit 2 HP-Servernetzteilen mit 5,7 kw Ladeleistung
DC/DC
110V > 12,9V
Heizung
elektrisch zu gering
Höchstgeschwindigkeit
75 km/h
Reichweite
120 km
Gewicht
550 kg
ohne Batterien,
Reifen
155/65 SR 13
Auf Serienmäßigen Alu-Felgen
Dauer Umbau
3 Wochen
um festzustellen, WELCHE der 8 Akkus den Geist aufgegeben hatten,,,
und wieviel Rest-Kappa die andern noch hatten
Austauschen mußt ich 3 von 8

Anzeige

Kommentare

bitracing am 25. Februar 2018 um 21:43
misssst Foto vergessen
kriegt man das noch nachträglich rein???
Greg68 am 26. Februar 2018 um 09:58
Hallo bitracing,
mich würde brennend interessieren, wie dein City-Stromerle aussieht. ZOEs, i3s und Co. sehen wir hier ja jeden Tag ;).
Du gehst einfach auf die Seite "Garage" und dann auf "Persönlicher Bereich" und kannst dort deinen Eintrag zu deinem City-Stromerle bearbeiten :).
Gruß, Gregor
bitracing am 26. Februar 2018 um 10:14
hallo gregor,
danke für die anleitung,
foto ist drinn,,,,,
wird im frühjahr nochmal geändert,
dann kommt eine schildkröte auf die haube und ans heck
wir haben seit nunmehr 40jahren eine,,,
und meine gattin liebt schildkröten,
und viel schneller ist das stromerle auch nicht
Greg68 am 26. Februar 2018 um 10:44
:)
r.schreck am 26. Februar 2018 um 17:39
Wo kauft man so ein Auto? Ohne eine Werkstatt in meiner Nähe ist das leider nichts, denn es kann auch an einem Elektroauto mal was sein das ich nicht selbst reparieren kann oder will. Ich finde im Netz keinen.
bitracing am 26. Februar 2018 um 20:20
hallo ,
das ist das hauptproblem speziell an diesem auto,
selbermachen angesagt, oder ne kleine werkstatt suchen, wo der cheff noch mit anpackt,
alternative für mich sind neben sohn &schwiegersohn (haben ne kleine werkstadt) für mechanisches
nur noch das e.mobilcenter ofr in hirschaid, 20km entfernt
bitracing am 26. Februar 2018 um 20:21
übrigens falls du kaufinteressen hast,
bitracing@gmx.de
bitracing am 26. Februar 2018 um 20:22

Hinterlasse einen Kommentar