Saab voll elektrisch



Hier findest du die Elektrofahrzeuge der Community. Falls Du selbst ein Elektroauto oder Elektromotorrad besitzt oder vielleicht eines umgebaut hast, stelle es hier den anderen Usern vor.
Besitzer
BHESAAB
Webseite
Name
Saab voll elektrisch
Umbau in Eigenregie.
Umbaukit von
http://www.fleck-elektroauto.de/
Reichweite 130 km (nach realistischem Fahrzyklus9
28 kW Asynchronmotor
Curtis Controller 550 A
34 Zellen LiFePo4 von Winston mit
BMS System von S.W.
Vmax. 130 km/h
4 kW RM4 Elektroheizung

Hersteller
SAAB 900 (I) Eigenumbau
Modell
Saab 900 S Cabrio
Baujahr
1993
erstellt
12.07.2015
bearbeitet
14.04.2016
Motor
28 kW Asynchron
Fährt seit 10.2014 bereits 7500 km problemlos
Steuerung
Curtis Controler 550A
Getriebe
Original 5 Gang
Batterien
Winston 34 Zellen
LiFePo4
Systemspannung
96 Volt
Kapazität
22 kWh
Ladegerät
Zivan NG9 + NG3
NG3 Lader für Schukostecker Regelbar von 2-3 kW
NG9 Lader mit zwei Stufen 7 oder 9 KW Anschluß über CEE (16A)und Typ2 (32A) Stecker zur Ladung von 7 oder 9 KW.
Instrumente
Curtius und BMS
DC/DC
500 Watt Deutronic
Heizung
RM4 elektrisch
4 kW
Höchstgeschwindigkeit
130 km/h
Beschleunigung
gut
Reichweite
110 km
unter realistischen Fahrbedingungen
Verbrauch
18 kWh/100km
Gewicht
1495 kg
Nach Norm incl. 75 kg Fahrergewicht!
Reifen
Michelin energy saver
Dauer Umbau
2 Jahre
Netto in Stunden ca. 200 Stunden
Kosten Umbau
17000.- €
Motor+Kontroller+Lader 3 kW+DC/DC Wanlder+ Kleinteile ca. 6500.- €
Batterien 34 x LiFePo4 importiert über:
http://3xe-electric-cars.com/index.php option=com_xmap&view=html&id=1&Itemid=137
22,5 kWh für 8000.- €
Sonstige Alu-boxen usw. 2500.-€

Sonstiges
Hobby
Diskussionen über Sinn und Unsinn unerwünscht.
Das macht man aus Überzeugung und Neugierde.
Jeder hat sein Hobby!


Anzeige

Kommentare

Leftaf am 12. Juli 2015 um 21:04
resepkt zum umbau. Der erster seiner art?

Hinterlasse einen Kommentar