Vorstellung GTE aus dem Allgäu

Vorstellung GTE aus dem Allgäu

Beitragvon GTE229 » Mo 9. Jan 2017, 13:16

Hallo zusammen,

ich möchte mich kurz vorstellen, bevor ich mit meinem ersten sonstigen Beitrag einfach so ins Forum stolpere...

Einen GTE fahre ich nun seit Ende August 2016 und muss sagen, bisher überzeugt mich das Konzept und vor allem die günstigen "Tankkosten".
Bis zum GTE fuhr ich einen GTI aus 2010 und war etwas höhere Spritkosten gewohnt :lol:

Mein einfacher Weg zur Arbeit beträgt 14 km, womit ich mit dem GTE bestens bedient bin.
Teilweise fahre ich über die Autobahn zur Arbeit, was die Strecke unwesentlich verlängert, allerdings die Fahrzeit erheblich verkürzt.
Wahnsinn, was das für einen Unterschied macht bei der Restreichweite...

Noch kurz ein paar Worte zur Ausstattung:

Gewählt wurde von mir ein Schiebedach, eine Anhängerkupplung, das kleine Navigationssystem mit der Comfort Freisprecheinrichtung, das Xenon-Licht mit automatischer Leuchtweitenregulierung ein Keyless-Go...

Ich denke das war es soweit.

Ich freue mich auf ein nettes Miteinander unter Gleichgesinnten 8-)
Benutzeravatar
GTE229
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 10:24

Anzeige

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste