Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon kub0815 » Do 5. Okt 2017, 22:18

Warum habt ihr den soviel Spass alles in einen so kleinen Stecker reinzutüdeln?
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1388
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon malte_GTE » Fr 6. Okt 2017, 06:42

Da ich für mein GTE nur eine Schukosteckdose zur Verfügung habe und die nicht weiter als 1,5m vom Ladestutzen entfernt ist, wollte ich ein kurzes kompaktes Kabel haben ohne den Ladeziegel dazwischen, das man schnell anstecken kann und auch schnell wieder zusammenrollen kann. Schuko auf Typ 2 geht nicht so ohne weiteres ohne die Logik, die mit den Auto kommuniziert und deswegen muss die irgendwo hin und da noch "Platz" ist im Typ 2 Stecker muss sie halt da hin.
Benutzeravatar
malte_GTE
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:54

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon eDEVIL » Fr 6. Okt 2017, 08:51

Wenn es eh keien 16A sein könnne, reicht da ja auch locker 3x1,5mm² also zum Stecker und auch zu den Typ 2 Kontakten
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon kub0815 » Fr 6. Okt 2017, 08:56

malte_GTE hat geschrieben:
Da ich für mein GTE nur eine Schukosteckdose zur Verfügung habe und die nicht weiter als 1,5m vom Ladestutzen entfernt ist, wollte ich ein kurzes kompaktes Kabel haben ohne den Ladeziegel dazwischen, das man schnell anstecken kann und auch schnell wieder zusammenrollen kann. Schuko auf Typ 2 geht nicht so ohne weiteres ohne die Logik, die mit den Auto kommuniziert und deswegen muss die irgendwo hin und da noch "Platz" ist im Typ 2 Stecker muss sie halt da hin.


Ja aber diese kabel musst du doch auch immer aufräumen. Wo ist der unterschied zum Ladezeigel?
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1388
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon eDEVIL » Fr 6. Okt 2017, 09:16

1,5-2m hat man halt mit einem Griff aufgerollt! Mit meinem 2m Typ2 funktioneirtd as seit über 2 Jahren bestens.
Wenn ich allein Fahre, liegt das auf dem Beifahrersitz
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon malte_GTE » Di 24. Okt 2017, 15:12

Kurzes Update zum Kabel:
Ich habe mir alles besorgt, Typ2 Stecker, Simple EVSE Elektronik, Schukostecker und Kabel und noch weitere Relais mit gleichem Bauraum wie im Set und auch noch das andere was hier angesprochen wurde.
Um es kurz zu machen, momentan funktioniert das Kabel noch nicht. Unten habe ich mal ein paar Bilder angehängt, die den Baufortschritt dokumentieren.
IMG_3990.jpg
Die Einzelteile

IMG_3991.jpg
Das dazugehörige Kabel. Meterware aus dem Baumarkt.

IMG_3998.JPG
modifizierter Stecker, Versteifungsrippen entfernt damit ein bisschen mehr Platz ist
Benutzeravatar
malte_GTE
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:54

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon malte_GTE » Di 24. Okt 2017, 15:20

IMG_4003.JPG
Simple EVSE Platine fertig verkabelt. Jeweils zwei Kabel für die Relais
IMG_4064.JPG
Elektronik eingeklebt und verkabelt
IMG_4067.JPG
gekrimpte Kabel im Typ2 Stecker
Zuletzt geändert von malte_GTE am Di 24. Okt 2017, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
malte_GTE
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:54

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon malte_GTE » Di 24. Okt 2017, 15:22

IMG_4070.JPG
fertig Verkabelter Stecker

Auf dem anderen Ende ist ein Schukostecker. Unabhängig wie rum man das kabel in die Steckdose steckt, lädt das Fahrzeug nicht. Man sieht im Inneren die LED von der Platine blinken, die sagt es wird ein PWM Signal erzeugt und Ladebereitschaft ist hergestellt. Beim Anstecken am Auto klingt es so als würde der Typ2 Stecker dauerhaft versuchen zu verriegeln aber es nicht schaffen. Meine Vermutung jetzt ist, dass die Platine nicht die Leistung hat beide Relais gleichzeitig zu schalten und es deswegen zu problemen kommt. Ich weiß allerdings nicht wie ich das prüfen könnte. Braucht das Auto vielleicht doch den Neutralleiter bevor die Phase dazugeschaltet wird? Liefert der AC/DC Wandler vielleicht auch nicht genug Leistung für die Platine? Weitere Bilder sind kein Problem. Kann jemand vielleicht das Kabel/Relais messen um genauer sagen zu können woran es im Endeffekt liegt?
Bin für jede Idee dankbar
Benutzeravatar
malte_GTE
 
Beiträge: 53
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:54

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon eDEVIL » Di 24. Okt 2017, 16:06

Hast Du denn an die entsprechenden Wiederstände gedacht?

z.B. 680Ohm PP-Widerstand

Siehe Anleitung von elektrofahrzeug-umbau.de
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Schuko auf Typ 2 (Simple Evse)

Beitragvon Blue shadow » Di 24. Okt 2017, 16:57

Brauchte der e golf (gte) nicht die zweite halbwelle (-) bei der Pwm?

Mist ihr kennt das problem schon...

Welches baujahr hat der gte?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2476
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DidiOnTour und 3 Gäste