Moin

Moin

Beitragvon ingokiel » Di 1. Aug 2017, 14:30

Moin aus Kiel, ich bin es noch so gewohnt mich erstmal vor zu stellen wenn ich irgendwo neu bin.

Ich heisse Ingo, bin fast 60(7.9.) komme aus Kiel und ab dem 8.9.17 Besitzer eines neuen blauen Golf GTE.
Ein paar Tage lese ich schon mit und ich finde es prima, hier ein paar Gleichgesinnte zu lesen.

Ich freue mich schon auf das neue, quasi Geburtstags-Auto und bin schon ganz gespannt auf die neue Technik. Eigentlich bin ich ein "alter" Dieselfahrer aber das geht ja gar nicht mehr und ich will kein Mörder mehr sein. :lol:

Viele Grüße aus Kiel
Ingo, auch mit Triumph Thunderbird Sport unterwegs ;)
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 17
Registriert: So 30. Jul 2017, 13:04
Wohnort: Kiel

Anzeige

Re: Moin

Beitragvon Nordlicht » Di 1. Aug 2017, 15:50

Moin Ingo,

herzlich willkommen aus der Nachbarschaft... :D
Ich denke, dass viele von uns einmal einen Diesel gefahren haben und somit zählt nicht das "was" wir gefahren haben, sondern viel mehr das "wann" wir dieses geändert haben!
Ich hoffe, wir sehen uns einmal auf unserem E-Stammtisch in NMS, denn da würdest Du noch mehr "Nachbarn" kennenlernen... :lol:
Natürlich darf man auch mit einem Oldtimer (Verbrenner) zu uns kommen um uns kennen zu lernen! Wir zeigen dann auch gerne die Technik der Gegenwart namens Elektrofahrzeug... :mrgreen:

Liebe Grüße aus dem echten Norden in den echten Norden

Jan-Hinnak
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 21.September
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1273
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Moin

Beitragvon McBone » Fr 4. Aug 2017, 05:51

Hallo Ingo,
mit dem GTE wirst Du sicher viel Freude haben, tolles Auto! Herzlichen Glückwunsch zu der Entscheidung :)
McBone
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr 2. Jan 2015, 08:18

Re: Moin

Beitragvon GTEblackrubin » Di 22. Aug 2017, 21:10

Dann sach ich auch mal Moin,

ich bin der Frank aus dem Siegerland. Habe Mitte Mai bestellt und am 19.09. kann ich ihn abholen. Ich freu mich schon sehr. :D :D Seit 2002 bin ich 13 Jahre Toyota Prius gefahren. Ende 2015 hab ich mir dann einen Ampera zugelegt. Eigentlich wollte ich ja jetzt nen e-Golf kaufen. Doch mein Händler hat mir so ein gutes Angebot für den GTE gemacht, das ich nicht nein sagen konnte :)
Auf das AID habe ich verzichtet, weil mir die analogen Instrumente ganz gut gefallen. Dafür bekomme ich das Assistenzpaket und Top-Paket. Mein Arbeitsweg beträgt ca 23 km eine Strecke. Mit dem Ampera konnte ich hin und zurück mit einer Ladung fahren. Mal sehen, ob ich das mit dem GTE auch schaffe.

Gruß Frank
GTEblackrubin
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 22. Aug 2017, 17:10

Re: Moin

Beitragvon Funky81 » Mi 23. Aug 2017, 10:58

Moin Moin Ingokiel,

gratuliere zum GTE, allzeit gute Fahrt.

@GTEblackrubin, Respekt ein Ex Prius Fahrer, der jetzt ein GTE fährt wird man da nicht gelünscht von der Toyota Gemeinde ;)

Bei MT wird man ja gleich dafür gelünscht, es gibt ja für diese Leute nix anderes als ein HSD. Alles andere ist ja laut den Leuten Schrott und ineffiziente veraltete Technik.

Aber freut mich zu sehen das es auch Leute gibt die das anders sehen.

Zu deiner Frage, wenn du nicht gerade auf Arbeit laden kannst wird es schwer mit den GTE hin und zurück rein elektrisch. Im Winter auf jeden fall nicht ohne auf Arbeit zu laden.

Wenn man optimal fährt und die Strecke auch optimal ist schaft man schon gute 40km rein elektrisch.
Funky81
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03

Re: Moin

Beitragvon GTEblackrubin » Mi 23. Aug 2017, 13:05

Habe am Wochenende noch meinen Toyota-Verkäufer getroffen und Ihm gebeichtet das ich nen Golf GTE bekomme. Er meinte darauf, er würde den auch gerne mal sehen und ich solle vorbei kommen, wenn ich ihn habe.
Der aktuelle Prius gefällt mir einfach nicht und der neue Toyota- CHR Hybrid ist ja nicht als PlugIn zu haben.
Im Winter werde ich morgens kurz nach Fahrtbeginn auf Hybrid umschalten, damit der Verbrenner heizt. Und dann später wieder auf E-Betrieb. Das habe ich beim Ampera auch so gemacht und funktionierte ganz gut. Mein Ampera hatte einen 16kW Akku wovon er aber nur 10KW genutzt hat. Der GTE hat 8,7 KW und nutzt ca 6 KW??
Der Prius PlugIn hat soviel ich weiß nur ca 4KW Akkukapazität.
GTEblackrubin
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 22. Aug 2017, 17:10

Re: Moin

Beitragvon ingokiel » Mi 23. Aug 2017, 13:50

Moin, so, Geld ist überwiesen und der 8.9. Wolfsburg ist auch fest. 14:45 geht die neue Zeitrechnung los. :D
Danke für die guten Wünsche etc. und ich denke, man sieht sich vielleicht mal.
Wir sind ja nicht grad viele in Schland mit dem GTE.
Grüße aus Kiel, Ingo, ganz schön aufgeregt!!!
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 17
Registriert: So 30. Jul 2017, 13:04
Wohnort: Kiel

Re: Moin

Beitragvon Funky81 » Mi 23. Aug 2017, 14:31

GTEblackrubin hat geschrieben:
Habe am Wochenende noch meinen Toyota-Verkäufer getroffen und Ihm gebeichtet das ich nen Golf GTE bekomme. Er meinte darauf, er würde den auch gerne mal sehen und ich solle vorbei kommen, wenn ich ihn habe.
Der aktuelle Prius gefällt mir einfach nicht und der neue Toyota- CHR Hybrid ist ja nicht als PlugIn zu haben.
Im Winter werde ich morgens kurz nach Fahrtbeginn auf Hybrid umschalten, damit der Verbrenner heizt. Und dann später wieder auf E-Betrieb. Das habe ich beim Ampera auch so gemacht und funktionierte ganz gut. Mein Ampera hatte einen 16kW Akku wovon er aber nur 10KW genutzt hat. Der GTE hat 8,7 KW und nutzt ca 6 KW??
Der Prius PlugIn hat soviel ich weiß nur ca 4KW Akkukapazität.


Wenn du im Winter Akku sparen willst dann heize über die Steckdose den GTE vor, bevor du los fährst.
Funky81
 
Beiträge: 60
Registriert: Do 7. Jul 2016, 09:03

Re: Moin

Beitragvon Log » Mi 23. Aug 2017, 16:56

Den CHR bin ich auch probe gefahren aber dieses jaulen des HSD ist ja schlimm. Zudem haben die Toyota Hybrida oder PHEVs auch kaum Leistung. Der GTE ist wirklich klasse!
Log
 
Beiträge: 122
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 20:29

Re: Moin

Beitragvon ingokiel » Mi 23. Aug 2017, 20:15

Für mich war die AHK mit TrailerAssist wichtig.
Die erste Fahrt geht auf einen Reiterhof, mit Anhänger! :lol:
Und wehe ein Pferd lacht!!!

Und auf Luftpumpe hab ich keine Lust, büschen Spaß muss ein "Öko"-Auto schon machen und ich glaub, der GTE ist schon ganz lässig. 8-)
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 17
Registriert: So 30. Jul 2017, 13:04
Wohnort: Kiel

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste