Ladedose im Winter

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon DerOppel » Mo 1. Mai 2017, 08:04

Ich konnte letzte Woche meinen GTE abholen. Ich war positiv überrascht, als ich im Kofferraum bereits für beide Kabel besagte Dichtungen gefunden habe.
DerOppel
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 08:23

Anzeige

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon Frettchen183 » Mi 19. Jul 2017, 19:28

Moin moin,

ich hatte meinen GTE heute zum Ölwechsel-Service in der Werkstatt. Auf dem vorbereiteten Auftrag war die Aktion 93B7 notiert, die die Montage der Dichtungen an den Ladesteckern betrifft. Konnte nur leider von der Werkstatt nicht gemacht werden, da sie keinen Hochvolt-Techniker haben... *grmpf*
Jetzt muss ich wg der beiden Dinger zu einer anderen Werkstatt fahren.

Gruß
Mathias
Frettchen183
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 17:28

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon GTE229 » Do 20. Jul 2017, 09:43

Moin,

ok, das verwundert mich etwas. Nicht wegen dem Umstand, dass sie keinen Monteur hatten, der die Dichtung anbringen, mehr wegen dem Umstand, dass sie trotzdem einen Ölwechsel gemacht haben...
Mir sagte man jetzt, dass man an meinem Golf keinen Ölservice machen kann/darf, da kein Mechaniker die "Hochvoltschulung" oder wie auch immer das heißt gemacht hat...
Benutzeravatar
GTE229
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 11:24

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon Frettchen183 » Do 20. Jul 2017, 19:17

Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel sowie zwei Probefahrten zwecks Schulung von Mechaniker und Azubi auf diesem seltenen Auto waren kein Problem. ;)
Nur diese popeligen Dichtungen...
Frettchen183
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 14. Okt 2016, 17:28

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon GTE229 » Mo 24. Jul 2017, 08:27

Frettchen183 hat geschrieben:
Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel sowie zwei Probefahrten zwecks Schulung von Mechaniker und Azubi auf diesem seltenen Auto waren kein Problem. ;)
Nur diese popeligen Dichtungen...


Wie gesagt, bei mir dürfen sie den Ölwechsel (1. Service bei 15.000 km // 1 Jahr) nicht durchführen...
Interessant 8-)
Benutzeravatar
GTE229
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 11:24

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon Schreedr » Mi 21. Feb 2018, 11:48

Mein "geupdateter" GTE MJ 2018 hat auch das Problem, dass ich das Ladekabel bei Schnee / Eis nicht abziehen kann bzw. der Verriegelungsstift sich nicht mehr bewegt. LED blinkt dann rot an der Ladedose.
Es waren keine Gummidichtungen über die Ladestecker bei Auslieferung.
Nach Ladedose Fönen bzw. warmes Wasser an einer öffentlichen Ladesäule geht es bisher wieder.
Werde wohl auch zum Händler fahren und nach dem Gummiteil fragen. Vielleicht hilft es. Aber bei meinem Arbeitgeber kann ich ja nicht alle Kabel damit ausstatten :-(
Denke die stelle der Ladedose ist für winterliche Bedingungen denkbar ungünstig. Schnee bleibt gut darauf liegen und direkt dahinter sitzt der Wasskühler welcher nach einer Verbrennerfahrt warm ist. Denke damit taut der Schnee im stehen von der Abwärme und gefriert wieder nach einer Weile...
Schreedr
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:56

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon Stromfix » Do 22. Feb 2018, 23:01

Bei mir war die Gummiabdeckung mit dabei und das funktioniert einwandfrei.
Ansonsten ein Sprüher Silikonspray in Richtung Verriegelungsbolzen und er gefriert so schnell nicht mehr fest.
Stromfix
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 13. Jul 2017, 23:15

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 23. Feb 2018, 08:51

Stromfix hat geschrieben:
Bei mir war die Gummiabdeckung mit dabei und das funktioniert einwandfrei.
Ansonsten ein Sprüher Silikonspray in Richtung Verriegelungsbolzen und er gefriert so schnell nicht mehr fest.

Ja, klar ist die Serie. Wurde wohl bei ihm vergessen.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2073
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Ladedose im Winter

Beitragvon GTE229 » Mi 28. Feb 2018, 11:19

Schreedr hat geschrieben:
Mein "geupdateter" GTE MJ 2018 hat auch das Problem, dass ich das Ladekabel bei Schnee / Eis nicht abziehen kann bzw. der Verriegelungsstift sich nicht mehr bewegt. LED blinkt dann rot an der Ladedose.
Es waren keine Gummidichtungen über die Ladestecker bei Auslieferung.
Nach Ladedose Fönen bzw. warmes Wasser an einer öffentlichen Ladesäule geht es bisher wieder.
Werde wohl auch zum Händler fahren und nach dem Gummiteil fragen. Vielleicht hilft es. Aber bei meinem Arbeitgeber kann ich ja nicht alle Kabel damit ausstatten :-(
Denke die stelle der Ladedose ist für winterliche Bedingungen denkbar ungünstig. Schnee bleibt gut darauf liegen und direkt dahinter sitzt der Wasskühler welcher nach einer Verbrennerfahrt warm ist. Denke damit taut der Schnee im stehen von der Abwärme und gefriert wieder nach einer Weile...


Dir hilft wohl auch am besten ein Sprüher Silikonfett oder ähnliches.... Danach sollte Ruhe sein!
Benutzeravatar
GTE229
 
Beiträge: 53
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 11:24

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste